Klasse FormatColor (Excel VBA)

Die Klasse FormatColor stellt die Füllfarbe dar, die für einen Schwellenwert einer bedingten farbskalierung oder die Farbe des Balkens in einem bedingten Format für Datenbalken angegeben wurde.

Set

Um eine FormatColor -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim fcr as FormatColor
Set fcr = ActiveCell.FormatConditions(1).AxisColor

Die folgenden Prozeduren können zum Festlegen der FormatColor Klassenvariablen verwendet werden : ColorScaleCriterion.FormatColor, Databar.AxisColor, Databar.BarColor, DataBarBorder.Color, NegativeBarFormat.Color, NegativeBarFormat.BorderColor, SparkColor.Color und SparklineGroup.SeriesColor

Color

Gibt die einem Schwellenwert bei einer Regel zur bedingten Formatierung von Farbskalen oder Datenbalken zugeordnete Füllfarbe zurück oder legt diese fest.

Die Format Farbe wird als RGB -Funktion ausgedrückt.

ActiveCell.FormatConditions(1).AxisColor.Color = RGB(0,0,255)'blue

ColorIndex

Gibt eine der Konstanten der XlColorIndex -Aufzählung zurück, die angibt, ob die Füllfarbe als Indexwert in der aktuellen Farbpalette ausgedrückt wird, oder legt Sie fest.

Möglichen Werte sind xlColorIndexAutomatic - Automatische Farbe, xlColorIndexNone - Keine Farbe.

Diese Eigenschaft wird für jeden Schwellenwert bei einer Regel zur bedingten Formatierung von Farbskalen oder Datenbalken verwendet.

ActiveCell.FormatConditions(1).AxisColor.ColorIndex = xlColorIndexAutomatic

Parent

Gibt das übergeordnete Objekt für das angegebene Objekt zurück.

ThemeColor

Gibt eine der Konstanten der XlThemeColor -Aufzählung zurück, die die Design Farbe angibt, die in einem Schwellenwert eines Datenbalkens oder bedingten Formats für die farbskalierung verwendet wird, oder legt diese Konstante fest.

Möglichen Werte sind xlThemeColorAccent1 - Accent1, xlThemeColorAccent2 - Accent2, xlThemeColorAccent3 - Accent3, xlThemeColorAccent4 - Accent4, xlThemeColorAccent5 - Accent5, xlThemeColorAccent6 - Accent6, xlThemeColorDark1 - Dark1, xlThemeColorDark2 - Dark2, xlThemeColorFollowedHyperlink - Besuchter Hyperlink, xlThemeColorHyperlink - Hyperlink, xlThemeColorLight1 - Light1, xlThemeColorLight2 - Light2.
ActiveCell.FormatConditions(1).AxisColor.ThemeColor = xlThemeColorAccent1

TintAndShade

Gibt einen Single-Wert zurück, der die Füllfarbe einer Zelle für einen Schwellenwert einer Datenleiste oder einer bedingten Farbskalen-Formatierungsregel aufhellt oder abdunkelt, oder legt diesen Wert fest.

Sie können eine Zahl von -1 (dunkelster Wert) bis 1 (hellster Wert) für die TintAndShade-Eigenschaft eingeben.

ActiveCell.FormatConditions(1).AxisColor.TintAndShade =