Klasse DisplayFormat (Excel VBA)

Die Klasse DisplayFormat stellt die Anzeigeeinstellungen für ein zugeordnetes Range -Objekt dar.

Set

Um eine DisplayFormat -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim dft as DisplayFormat
Set dft = ActiveCell.DisplayFormat

Klassen Variablen vom Typ DisplayFormat können mit der Prozedur Range.DisplayFormat festgelegt werden

Eigenschaften

AddIndent Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob der Text des zugeordneten Range -Objekts von Microsoft Excel automatisch eingezogen wird, wenn die Textausrichtung in einer Zelle auf die gleiche Verteilung (horizontal oder vertikal) festgelegt ist, wie Sie in der aktuellen Benutzeroberfläche angezeigt wird.

Dim rngAddIndent As Range
Set rngAddIndent = ActiveCell.DisplayFormat.AddIndent

Borders Gibt ein Borders -Objekt zurück, das die Rahmen des zugeordneten Range -Objekts darstellt, wie es in der aktuellen Benutzeroberfläche angezeigt wird.

Dim brdsBorders As Borders
Set brdsBorders = ActiveCell.DisplayFormat.Borders

Characters Gibt ein Characters -Objekt zurück, das einen Bereich von Zeichen im Text des zugeordneten Range -Objekts darstellt, wie er in der aktuellen Benutzeroberfläche angezeigt wird.

Dim chrsCharacters As Characters
Set chrsCharacters = ActiveCell.DisplayFormat.Characters

Font Gibt ein Font -Objekt zurück, das die Schriftart des zugeordneten Bereichen darstellt, wie es in der aktuellen Benutzeroberfläche angezeigt wird.

Dim fntFont As Font
Set fntFont = ActiveCell.DisplayFormat.Font

FormulaHidden Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob die Formel des zugeordneten Range -Objekts ausgeblendet ist, wenn das Arbeitsblatt geschützt ist, wie es in der aktuellen Benutzeroberfläche angezeigt wird.

Dim rngFormulaHidden As Range
Set rngFormulaHidden = ActiveCell.DisplayFormat.FormulaHidden

HorizontalAlignment Gibt einen Wert zurück, der die horizontale Ausrichtung des zugeordneten Range -Objekts darstellt, wie es in der aktuellen Benutzeroberfläche angezeigt wird.

Dim rngHorizontalAlignment As Range
Set rngHorizontalAlignment = ActiveCell.DisplayFormat.HorizontalAlignment

IndentLevel Gibt einen Wert zurück, der die Einzugsebene des zugeordneten Range -Objekts darstellt, wie es in der aktuellen Benutzeroberfläche angezeigt wird.

Dim rngIndentLevel As Range
Set rngIndentLevel = ActiveCell.DisplayFormat.IndentLevel

Interior Gibt ein Interior -Objekt zurück, das das Innere des zugeordneten Range -Objekts darstellt, wie es in der aktuellen Benutzeroberfläche angezeigt wird.

Dim intInterior As Interior
Set intInterior = ActiveCell.DisplayFormat.Interior

Locked Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob das zugeordnete Range -Objekt gesperrt ist, da es in der aktuellen Benutzeroberfläche angezeigt wird.

Dim booLocked As Boolean
booLocked = ActiveCell.DisplayFormat.Locked

MergeCells Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob das zugeordnete Range -Objekt verbundene Zellen enthält, wie es in der aktuellen Benutzeroberfläche angezeigt wird.

Dim rngMergeCells As Range
Set rngMergeCells = ActiveCell.DisplayFormat.MergeCells

NumberFormat Gibt einen Wert zurück, der den Formatierungscode des zugeordneten Range -Objekts darstellt, wie er in der aktuellen Benutzeroberfläche angezeigt wird.

Dim rngNumberFormat As Range
Set rngNumberFormat = ActiveCell.DisplayFormat.NumberFormat

NumberFormatLocal Gibt einen Wert zurück, der den Formatcode des zugeordneten Range -Objekts als Zeichenfolge in der Sprache des Benutzers darstellt, wie er in der aktuellen Benutzeroberfläche angezeigt wird.

Dim rngNumberFormatLocal As Range
Set rngNumberFormatLocal = ActiveCell.DisplayFormat.NumberFormatLocal

Orientation Gibt einen Wert zurück, der die Textausrichtung des zugeordneten Range -Objekts darstellt, wie es in der aktuellen Benutzeroberfläche angezeigt wird.

Dim rngOrientation As Range
Set rngOrientation = ActiveCell.DisplayFormat.Orientation

Parent Gibt das übergeordnete Objekt für das angegebene Objekt zurück.

Dim objParent As Object
Set objParent = ActiveCell.DisplayFormat.Parent

ReadingOrder Gibt die Leserichtung des zugeordneten Range -Objekts zurück, wie es in der aktuellen Benutzeroberfläche angezeigt wird.

Dim xlroReadingOrder As XlReadingOrder
xlroReadingOrder = ActiveCell.DisplayFormat.ReadingOrder

ShrinkToFit Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob der Text automatisch in die verfügbare Spaltenbreite des zugeordneten Range -Objekts verkleinert wird, wenn es in der aktuellen Benutzeroberfläche angezeigt wird.

Dim rngShrinkToFit As Range
Set rngShrinkToFit = ActiveCell.DisplayFormat.ShrinkToFit

Style Gibt einen Wert zurück, der ein Style -Objekt enthält, das die Formatvorlage des zugeordneten Range -Objekts darstellt, wie es in der aktuellen Benutzeroberfläche angezeigt wird.

Dim styStyle As Style
Set styStyle = ActiveCell.DisplayFormat.Style

VerticalAlignment Gibt einen Wert zurück, der die vertikale Ausrichtung des zugeordneten Range -Objekts darstellt, wie es in der aktuellen Benutzeroberfläche angezeigt wird.

Dim rngVerticalAlignment As Range
Set rngVerticalAlignment = ActiveCell.DisplayFormat.VerticalAlignment

WrapText Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob der Text des zugeordneten Range -Objekts in Microsoft Excel umbrochen wird, wenn es in der aktuellen Benutzeroberfläche angezeigt wird.

Dim booWrapText As Boolean
booWrapText = ActiveCell.DisplayFormat.WrapText