Klasse ControlFormat (Excel VBA)

Enthält Eigenschaften von Microsoft Excel-Steuerelementen.

Die wichtigste Prozedur der Klasse ControlFormat ist AddItem

Methoden

Dies ist die Hauptmethode der Klasse ControlFormat

AddItem - Fügt einem Listenfeld oder einem Kombinationsfeld ein Element hinzu.

Dim strText As String: strText = 
cft.AddItem Text:=strText

Andere Methoden

List - Gibt die Texteinträge im angegebenen Listen-oder Kombinationsfeld als Array von Zeichenfolgen zurück oder gibt einen einzelnen Texteintrag zurück oder legt diesen fest.

RemoveAllItems - Entfernt alle Einträge aus einem Microsoft Excel-Listenfeld oder -Kombinationsfeld.

RemoveItem - Entfernt ein oder mehrere Elemente aus einem Listenfeld oder Kombinationsfeld.

Eigenschaften

DropDownLines Gibt die Anzahl der Listenzeilen zurück, die im Dropdownbereich eines Kombinationsfelds angezeigt werden, oder legt sie fest.

cft.DropDownLines =

Enabled True, wenn das Objekt aktiviert ist.

cft.Enabled = True

LargeChange Gibt zurück oder legt den Betrag, der das Bildlauffeld für einen Seitenbildlauf inkrementiert oder dekrementiert wird (wenn der Benutzer auf den Textbereich der Bildlaufleiste klickt).

cft.LargeChange =

LinkedCell Gibt den mit dem Wert des Steuerelements verknüpften Arbeitsblattbereich zurück.

cft.LinkedCell =

ListCount Gibt die Anzahl der Einträge in einem Listenfeld oder Kombinationsfeld zurück.

cft.ListCount =

ListFillRange Gibt den Arbeitsblattbereich zurück oder legt ihn fest, der zum Füllen des angegebenen Listenfelds verwendet wird.

cft.ListFillRange =

ListIndex Gibt die Indexnummer des aktuell markierten Elements in einem Listenfeld oder einem Kombinationsfeld zurück oder legt sie fest.

cft.ListIndex =

LockedText True, falls der Text im angegebenen Objekt gesperrt wird, um Änderungen zu vermeiden, wenn die Arbeitsmappe geschützt wird.

cft.LockedText = True

Max Gibt den Maximalwert eines Bildlaufleisten- oder Drehfeldbereichs zurück oder legt ihn fest.

cft.Max =

Min Gibt den Minimalwert eines Bildlaufleisten- oder Drehfeldbereichs zurück oder legt ihn fest.

cft.Min =

MultiSelect Gibt den Auswahlmodus des angegebenen Listenfelds zurück oder legt ihn fest.

cft.MultiSelect = xlSimple

Parent Gibt das übergeordnete Objekt für das angegebene Objekt zurück.

Dim objParent As Object
Set objParent = cft.Parent

PrintObject True, wenn das Objekt zusammen mit dem Dokument gedruckt wird.

cft.PrintObject = True

SmallChange Gibt zurück oder legt den Betrag, der die Bildlaufleiste oder Drehfeld für einen Linien Bildlauf erhöht oder dekrementiert wird (wenn der Benutzer einen Pfeil auswählt).

cft.SmallChange = 2

Value Gibt zurück oder legt einen Long -Wert, der den Namen des angegebenen Steuerelementformat darstellt.

cft.Value =