Klasse ColorStop (Excel VBA)

Die Klasse ColorStop stellt den Farbstopppunkt für einen Farbenverlauf in einem Bereich oder einer Auswahl dar.

Die wichtigste Prozeduren der Klasse ColorStop sind Delete und ColorStops.Add

Set

Um eine ColorStop -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim cstp as ColorStop
Set cstp = ActiveCell.Interior.Gradient.ColorStops(Index:=1)

Die folgenden Prozeduren können zum Festlegen der ColorStop Klassenvariablen verwendet werden : ColorStops.Item, ColorStops.Add, LinearGradient.ColorStops und RectangularGradient.ColorStops

For Each

Hier ist ein Beispiel für die Verarbeitung der ColorStop -Elemente in einer Sammlung

Dim cstp As ColorStop
For Each cstp In ActiveCell.Interior.Gradient.ColorStops
	
Next cstp

Methoden

Die Hauptmethoden der Klasse ColorStop sind

Delete - Löscht das dargestellte Objekt.

ActiveCell.Interior.Gradient.ColorStops(1).Delete

ColorStops.Add - Fügt der angegebenen Auflistung ein ColorStop -Objekt hinzu.

Dim dblPosition As Double: dblPosition = 
Dim cstp As ColorStop
Set cstp = ActiveCell.Interior.Gradient.ColorStops.Add(Position:=dblPosition)

Andere Methoden

ColorStops.Clear - Entfernt das dargestellte Objekt.

ColorStops.Item - Gibt ein einzelnes Objekt aus der dargestellten Auflistung zurück.

Eigenschaften

Color Gibt die Farbe des dargestellten Objekts zurück oder legt sie fest.

ActiveCell.Interior.Gradient.ColorStops(1).Color =

Parent Gibt das übergeordnete Objekt für das angegebene Objekt zurück.

Dim objParent As Object
Set objParent = ActiveCell.Interior.Gradient.ColorStops(1).Parent

Position Gibt die Position des ColorStop-Objekts zurück oder legt sie fest.

ActiveCell.Interior.Gradient.ColorStops(1).Position =

ThemeColor Gibt die Designfarbe des dargestellten Objekts zurück oder legt diese Farbe fest.

ActiveCell.Interior.Gradient.ColorStops(1).ThemeColor =

TintAndShade Gibt den Farbton und die Schattierung des dargestellten Objekts zurück oder legt dies fest.

ActiveCell.Interior.Gradient.ColorStops(1).TintAndShade =

ColorStops.Count Gibt die Anzahl für das dargestellte Objekt zurück oder legt die Anzahl fest.

Dim lngCount As Long
lngCount = ActiveCell.Interior.Gradient.ColorStops.Count

ColorStops.Parent Gibt das übergeordnete Objekt für das angegebene Objekt zurück.

Dim objParent As Object
Set objParent = ActiveCell.Interior.Gradient.ColorStops.Parent