Klasse CalloutFormat (Excel VBA)

Enthält Eigenschaften und Methoden, die für Legenden mit Linien gelten.

Methoden

Andere Methoden

AutomaticLength - Gibt an, dass das erste Segment der Legendenlinie (das Segment, das Text am Legendentextfeld ansetzt) automatisch skaliert wird, wenn die Legende verschoben wird.

CustomDrop - Legt den vertikalen Abstand (in Punkt) vom Rand des Textbegrenzungsfelds zu der Stelle fest, an der die Legendenlinie mit dem Textfeld verbunden wird.

CustomLength - Legt fest, dass der erste Abschnitt der Legendenlinie (der Abschnitt, der dem Textfeld der Legende zugeordnet ist) eine feste Länge beibehält, wenn die Legende verschoben wird.

PresetDrop - Gibt an, ob die Legendenlinie oben, unten oder in der Mitte des Legendentextfelds ansetzt, oder ob Sie an einem Punkt ansetzt, der einen angegebenen Abstand vom oberen oder unteren Rand des Textfelds hat.

Eigenschaften

Accent Ermöglicht es Benutzern, den Legendentext und die Legendenlinie durch eine Markierungsleiste zu trennen.

7Worksheets(1).Shapes(3).Callout
cft.Accent = msoTrue

Angle Gibt den Winkel der Legendenlinie zurück oder legt diesen fest.

cft.Angle = msoCalloutAngle90

AutoAttach True, wenn sich die Position, an der die Legendenlinie mit dem Legendentextfeld verbunden ist, in Abhängigkeit davon ändert, ob der Ursprung der Legendenlinie (wohin die Legende zeigt) links oder rechts vom Textfeld der Legende liegt.

cft.AutoAttach = msoTrue

AutoLength Gilt nur für Legenden, deren Linien aus mehr als einem Segment bestehen (MsoCalloutType -Typen msoCalloutThree und msoCalloutFour).

Dim mtsAutoLength As Office.MsoTriState
mtsAutoLength = cft.AutoLength

Border Gibt einen MsoTriState -Wert zurück, der die Sichtbarkeitsoptionen für den Rahmen des Objekts darstellt, oder legt diesen fest.

cft.Border =

Drop Bei Beschriftungen mit einem explizit festgelegten Wert gibt diese Eigenschaft den vertikalen Abstand (in Punkt) vom Rand des Textbegrenzungsfelds zu der Stelle zurück, an der die Legendenlinie mit dem Textfeld verbunden wird.

Dim sngDrop As Single
sngDrop = cft.Drop

DropType Gibt einen Wert zurück, der die Position angibt, an der die Legendenlinie mit dem Legendentextfeld verbunden ist.

Dim mcdDropType As Office.MsoCalloutDropType
mcdDropType = cft.DropType

Gap Gibt den horizontalen Abstand (in Punkt) zwischen dem Ende der Legendenlinie und dem umgebenden Textrahmen zurück oder legt ihn fest.

cft.Gap = 3

Length Gibt einen Single -Wert zurück, der die Länge (in Punkt) des ersten Abschnitts der Legendenzeile (das mit dem Textlegendenfeld verknüpfte Segment) darstellt.

Dim sngLength As Single
sngLength = cft.Length

Parent Gibt das übergeordnete Objekt für das angegebene Objekt zurück.

Dim objParent As Object
Set objParent = cft.Parent

Type Gibt einen MsoCalloutType -Wert zurück, der den Beschriftungs Formattyp darstellt, oder legt diesen fest.

cft.Type =