Klasse AutoFilter (Excel VBA)

Die Klasse AutoFilter stellt die automatische Filterung für das angegebene Arbeitsblatt dar.

Set

Um eine AutoFilter -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim afr as AutoFilter
Set afr = ActiveSheet.AutoFilter

Die folgenden Prozeduren können zum Festlegen der AutoFilter Klassenvariablen verwendet werden : ListObject.AutoFilter und Worksheet.AutoFilter

ApplyFilter

Wendet das angegebene AutoFilter -Objekt an.

ActiveSheet.AutoFilter.ApplyFilter

FilterMode

Gibt true zurück, wenn sich das Arbeitsblatt im Auto Filter -Modus befindet.

Dim booFilterMode As Boolean
booFilterMode = ActiveSheet.AutoFilter.FilterMode

Filters

Gibt eine Filters -Auflistung zurück, die alle Filter in einem Auto filterten Range-Wert darstellt.

Dim fltsFilters As Filters
Set fltsFilters = ActiveSheet.AutoFilter.Filters

Parent

Gibt das übergeordnete Objekt für das angegebene Objekt zurück.

Range

Gibt ein Range -Objekt zurück, das den Range darstellt, auf den der angegebene AutoFilter angewendet wird.

Dim rngRange As Range
Set rngRange = ActiveSheet.AutoFilter.Range

ShowAllData

Zeigt alle Daten an, die vom AutoFilter-Objekt zurückgegeben werden.

ActiveSheet.AutoFilter.ShowAllData

Sort

Ruft die Sortierspalte(n) und die Sortierreihenfolge für die AutoFilter-Auflistung ab.

Dim srtSort As Sort
Set srtSort = ActiveSheet.AutoFilter.Sort