Klasse AutoCorrect (Excel VBA)

Enthält Microsoft Excel AutoCorrect-Attribute (Großschreibung von Tagen, Korrektur von zwei groß geschriebenen Anfangsbuchstaben, automatische Korrekturliste usw.).

Die wichtigste Prozedur der Klasse AutoCorrect ist AddReplacement

Set

Um eine AutoCorrect -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim act as AutoCorrect
Set act = Application.AutoCorrect

Klassen Variablen vom Typ AutoCorrect können mit der Prozedur Application.AutoCorrect festgelegt werden

Methoden

Dies ist die Hauptmethode der Klasse AutoCorrect

AddReplacement - Fügt dem Array von AutoKorrektur-Ersetzungen einen Eintrag hinzu.

Dim strWhat() As String: strWhat() = 
Dim strReplacement As String: strReplacement = 
Application.AutoCorrect.AddReplacement What:=strWhat(), Replacement:=strReplacement

Andere Methoden

DeleteReplacement - Löscht einen Eintrag aus dem Array der AutoKorrektur-Ersetzungen.

Eigenschaften

AutoExpandListRange Ein boolescher Wert, der angibt, ob die automatische Erweiterung für Listen aktiviert ist.

Application.AutoCorrect.AutoExpandListRange = True

AutoFillFormulasInLists Betrifft die Erstellung von berechneten Spalten, die durch automatische Ausfülllisten erstellt werden.

Application.AutoCorrect.AutoFillFormulasInLists = True

CapitalizeNamesOfDays True, wenn die Anfangsbuchstaben von Wochentagsnamen automatisch großgeschrieben werden.

Application.AutoCorrect.CapitalizeNamesOfDays = True

CorrectCapsLock True , wenn Microsoft Excel versehentliche Verwendung des Schlüssels CapsLock automatisch korrigiert.

Application.AutoCorrect.CorrectCapsLock = True

CorrectSentenceCap True, falls die Großschreibung des ersten Worts in einem Satz automatisch von Microsoft Excel korrigiert wird.

Application.AutoCorrect.CorrectSentenceCap = True

DisplayAutoCorrectOptions Ermöglicht es Benutzern, die Schaltfläche AutoKorrektur-Optionen anzuzeigen oder auszublenden.

Application.AutoCorrect.DisplayAutoCorrectOptions = True

Parent Gibt das übergeordnete Objekt für das angegebene Objekt zurück.

Dim objParent As Object
Set objParent = Application.AutoCorrect.Parent

ReplacementList Gibt die Matrix der AutoKorrektur-Ersetzungen zurück oder legt sie fest.

Application.AutoCorrect.ReplacementList =

ReplaceText True, wenn Text, der einem Eintrag in der AutoKorrektur-Ersetzungsliste entspricht, automatisch ersetzt wird.

Application.AutoCorrect.ReplaceText = True

TwoInitialCapitals True, wenn Wörter, die mit zwei großgeschriebenen Anfangsbuchstaben beginnen, automatisch korrigiert werden.

Application.AutoCorrect.TwoInitialCapitals = True