Application.OnKey (Excel)

Führt eine angegebene Prozedur aus, wenn eine bestimmte Taste oder Tastenkombination gedrückt wird.

Das Key -Argument kann einen beliebigen einzelnen Schlüssel mit alt, STRG oder UMSCHALT oder eine beliebige Kombination dieser Tasten angeben. Verwenden Sie die in der folgenden Tabelle aufgeführten Codes, um Zeichen anzugeben, die beim Drücken der entsprechenden Taste nicht angezeigt werden (beispielsweise: EINGABETASTE oder Tab).

OnKey (Key, Procedure)

Application.OnKey "^{+}", "InsertProc" 
Application.OnKey "+^{RIGHT}", "SpecialPrintProc"

Arguments

Ein benanntes Argument

Key (String) - Eine Zeichenfolge, die die zu drückende Taste angibt.

Optional arguments

Das folgendes Argument ist optional

Procedure

Application.OnKey Prozedur Builder