Klasse TableOfFigures - Abbildungsverzeichnis (Word VBA)

Die Klasse TableOfFigures stellt ein einzelnes Abbildungsverzeichnis in einem Dokument dar.

Um eine TableOfFigures -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim tofs as TableOfFigures
Set tofs = ActiveDocument.TablesOfFigures(Index:=1)

Die folgenden Prozeduren können zum Festlegen der TableOfFigures Klassenvariablen verwendet werden : TablesOfFigures.Add und TablesOfFigures.Item.

For Each

Hier ist ein Beispiel für die Verarbeitung der TableOfFigures -Elemente in einer Sammlung

Dim tof As TableOfFigures 
For Each tof In Documents("Sales.docx").TablesOfFigures 
 tof.UpdatePageNumbers 
Next tof

Methoden

Delete - Löscht das angegebene Abbildungsverzeichnis.

Update - Aktualisiert die in einem Abbildungsverzeichnis angezeigten Einträge.

UpdatePageNumbers - Aktualisiert die Seitenzahlen für Elemente in einem Abbildungsverzeichnis.

Eigenschaften

Caption Gibt die Überschrift zurück, mit der die in ein Inhaltsverzeichnis einzuschließenden Elemente identifiziert werden, oder legt diese Überschrift fest.

HeadingStyles Gibt ein HeadingStyles -Objekt zurück, das zusätzliche Formatvorlagen darstellt, die zum Kompilieren eines Inhalts-oder Abbildungsverzeichnisses verwendet werden (andere Formate als die Überschrift 1-Überschrift 9 Formatvorlagen).

HidePageNumbersInWeb Gibt zurück oder legt fest, ob Seitenzahlen in einem Inhaltsverzeichnis oder Abbildungsverzeichnis beim Veröffentlichen im Web ausgeblendet werden.

IncludeLabel True, wenn die Beschriftungskategorie und Beschriftungsnummer in ein Abbildungsverzeichnis aufgenommen werden.

IncludePageNumbers True, wenn Seitenzahlen in das Abbildungsverzeichnis aufgenommen werden.

LowerHeadingLevel Gibt die oberste Überschriftenebene für ein Abbildungsverzeichnis zurück oder legt diese fest.

Range Gibt ein Range -Objekt zurück, das den Teil eines Dokuments darstellt, der im angegebenen Abbildungsverzeichnis enthalten ist.

RightAlignPageNumbers True, wenn Seitenzahlen am rechten Rand eines Abbildungsverzeichnisses ausgerichtet sind.

TabLeader Gibt das Zeichen zwischen Einträgen und dem dazu gehörenden Seitenzahlen in einem Abbildungsverzeichnis zurück oder legt dieses fest.

TableID Gibt eine aus einem Buchstaben bestehende ID zurück, die zum Erstellen eines Abbildungsverzeichnisses aus TOC-Feldern verwendet wird.

UpperHeadingLevel Gibt die oberste Überschriftenebene für ein Abbildungsverzeichnis zurück oder legt diese fest.

UseFields True, wenn zum Erstellen eines Abbildungsverzeichnisses TC-Felder (Verzeichniseintrag) verwendet werden.

UseHeadingStyles True, wenn zum Erstellen eines Abbildungsverzeichnisses integrierte Überschriftformatvorlagen verwendet werden.

UseHyperlinks Gibt zurück oder legt fest, ob Einträge in einem Abbildungsverzeichnis als Hyperlinks beim Veröffentlichen im Web formatiert werden sollen.

HeadingStyles - Eine Auflistung von HeadStyle -Objekten, die die Formatvorlagen darstellen, die zum Kompilieren eines Abbildungs-oder Inhaltsverzeichnisses verwendet werden.

Range - Stellt einen fortlaufenden Bereich in einem Dokument dar.