Klasse Replacement (Word VBA)

Die Klasse Replacement stellt die Kriterien für das Ersetzen für ein Suchen-und-Ersetzen-Vorgang dar.

Set

Um eine Replacement -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim rpl as Replacement
Set rpl = Selection.Find.Replacement

Klassen Variablen vom Typ Replacement können mit der Prozedur Find.Replacement festgelegt werden

Themas

Die folgenden Prozeduren in dieser Klasse wurden zusammengefasst und auf eine separate Themenseite beschrieben

Format with its procedures ClearFormatting, Font, ParagraphFormat und Style

Eigenschaften

Frame Gibt ein Frame -Objekt zurück, das die Frame Formatierung für die angegebene Formatvorlage oder den Such-und Ersetzungsvorgang darstellt.

Dim frmFrame As Frame
Set frmFrame = Selection.Find.Replacement.Frame

Highlight True, wenn auf den Ersetzungstext die Formatierung für Hervorhebungen angewendet wird.

Selection.Find.Replacement.Highlight =

LanguageID Gibt eine WdLanguageID -Konstante zurück, die die Sprache für den angegebenen Bereich darstellt, oder legt diese fest.

Selection.Find.Replacement.LanguageID = wdAfrikaans

LanguageIDFarEast Gibt eine ostasiatische Sprache für die angegebene Ersetzung zurück oder legt diese fest.

Selection.Find.Replacement.LanguageIDFarEast = wdAfrikaans

NoProofing True, wenn Text von Microsoft Word ersetzt wird, den die Rechtschreib- und Grammatikprüfung ignoriert.

Selection.Find.Replacement.NoProofing =

Parent Gibt einen Wert vom Typ Object zurück, der das übergeordnete Objekt des angegebenen Replacement-Objekts darstellt.

Dim objParent As Object
Set objParent = Selection.Find.Replacement.Parent

Text Gibt den zu ersetzenden Text zurück oder legt diesen Text fest.

Selection.Find.Replacement.Text =