Klasse FirstLetterException (Word VBA)

Die Klasse FirstLetterException stellt eine Abkürzung dar, die von der automatischen Korrektur ausgeschlossen ist.

Set

Um eine FirstLetterException -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim fle as FirstLetterException
Set fle = AutoCorrect.FirstLetterExceptions(Index:=1)

Die folgenden Prozeduren können zum Festlegen der FirstLetterException Klassenvariablen verwendet werden : FirstLetterExceptions.Add, FirstLetterExceptions.Item und AutoCorrect.FirstLetterExceptions

For Each

Hier ist ein Beispiel für die Verarbeitung der FirstLetterException -Elemente in einer Sammlung

Dim fle As FirstLetterException
For Each fle In AutoCorrect.FirstLetterExceptions
	
Next fle

Delete

Löscht das FirstLetterException-Objekt.

AutoCorrect.FirstLetterExceptions(1).Delete

Index

Gibt einen Wert vom Typ Long zurück, der die Position eines Elements in einer Auflistung darstellt.

Dim lngIndex As Long
lngIndex = AutoCorrect.FirstLetterExceptions(1).Index

Name

Gibt den Namen des angegebenen Objekts zurück.

Dim strName As String
strName = AutoCorrect.FirstLetterExceptions(1).Name

Parent

Gibt einen Wert vom Typ Object zurück, der das übergeordnete Objekt des angegebenen FirstLetterException-Objekts darstellt.

Dim objParent As Object
Set objParent = AutoCorrect.FirstLetterExceptions(1).Parent

FirstLetterExceptions.Add

Gibt ein FirstLetterException -Objekt zurück, das eine neue Ausnahme darstellt, die der Liste der AutoKorrektur-Ausnahmen hinzugefügt wurde.

Wenn die FirstLetterAutoAdd-Eigenschaft auf True festgelegt ist, werden Abkürzungen automatisch in die Liste der Ausnahmen für Anfangsbuchstaben aufgenommen.

Syntax : expression.Add (Name)

Name: Das Wort mit zwei Großbuchstaben am Anfang, das in Microsoft Word nicht verändert werden soll.

AutoCorrect.FirstLetterExceptions.Add Name:="addr."

FirstLetterExceptions.Count

Gibt einen Wert vom Typ Long zurück, der die Anzahl der Ausnahmen für den ersten Buchstaben in der Auflistung darstellt.

Dim lngCount As Long
lngCount = AutoCorrect.FirstLetterExceptions.Count

FirstLetterExceptions.Item

Gibt ein einzelnes FirstLetterException -Objekt in einer Auflistung zurück.

Syntax : expression.Item (Index)

Index: Das einzelne Objekt zurückgegeben werden soll.

Dim fle As FirstLetterException
Set fle = AutoCorrect.FirstLetterExceptions(Index:=1)

FirstLetterExceptions.Parent

Gibt einen Wert vom Typ Object zurück, der das übergeordnete Objekt des angegebenen FirstLetterExceptions-Objekts darstellt.

Dim objParent As Object
Set objParent = AutoCorrect.FirstLetterExceptions.Parent