Klasse TextFrame (PowerPoint VBA)

Die Klasse TextFrame stellt den Textrahmen in einem Shape-Objekt dar. Enthält den Text im Textrahmen sowie die Eigenschaften und Methoden, die die Ausrichtung und Verankerung des Textrahmens steuern.

Set

Um eine TextFrame -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim tfe as TextFrame
Set tfe = ActiveWindow.RangeFromPoint.TextFrame

Die folgenden Prozeduren können zum Festlegen der TextFrame Klassenvariablen verwendet werden : Shape.TextFrame, ShapeRange.TextFrame und TextStyle.TextFrame

Eigenschaften

AutoSize Gibt einen Wert zurück oder legt einen Wert fest, der angibt, ob die Größe der angegebenen Form automatisch geändert und an den Text innerhalb ihrer Begrenzung angepasst wird. Lese-/Schreibzugriff.

ActivePresentation.Slides(1).Shapes(1).TextFrame.AutoSize = ppAutoSizeMixed

HasText Gibt an, ob der angegebenen Form Text zugeordnet ist. Schreibgeschützt.

Dim mtsHasText As Office.MsoTriState
mtsHasText = ActivePresentation.Slides(1).Shapes(1).TextFrame.HasText

HorizontalAnchor Gibt die horizontale Ausrichtung für Text in einem Textrahmen zurück oder legt diese fest. Lese-/Schreibzugriff.

ActivePresentation.Slides(1).Shapes(1).TextFrame.HorizontalAnchor = msoHorizontalAnchorMixed

MarginBottom Gibt den Abstand (in Punkt) zwischen dem unteren Rand des Textrahmens und dem unteren Rand des beschrifteten Rechtecks der Form zurück, die den Text enthält, oder legt diesen fest. Lese-/Schreibzugriff.

ActivePresentation.Slides(1).Shapes(1).TextFrame.MarginBottom = 5

MarginLeft Gibt den Abstand (in Punkt) zwischen dem linken Rand des Textrahmens und dem linken Rand des beschrifteten Rechtecks der Form zurück, die den Text enthält, oder legt diesen fest. Lese-/Schreibzugriff.

ActivePresentation.Slides(1).Shapes(1).TextFrame.MarginLeft = 5

MarginRight Gibt den Abstand (in Punkt) zwischen dem rechten Rand des Textrahmens und dem rechten Rand des beschrifteten Rechtecks der Form zurück, die den Text enthält, oder legt diesen fest. Lese-/Schreibzugriff.

ActivePresentation.Slides(1).Shapes(1).TextFrame.MarginRight = 5

MarginTop Gibt den Abstand (in Punkt) zwischen dem oberen Rand des Textrahmens und dem oberen Rand des beschrifteten Rechtecks der Form zurück, die den Text enthält, oder legt diesen fest. Lese-/Schreibzugriff.

ActivePresentation.Slides(1).Shapes(1).TextFrame.MarginTop = 5

Orientation Gibt die Textausrichtung zurück oder legt sie fest. Lese-/Schreibzugriff.

ActivePresentation.Slides(1).Shapes(1).TextFrame.Orientation = msoTextOrientationMixed

Parent Gibt das übergeordnete Objekt für das angegebene Objekt zurück.

Dim objParent As Object
Set objParent = ActiveWindow.RangeFromPoint.TextFrame.Parent

Ruler Gibt ein Ruler -Objekt, das das Lineal für den angegebenen Text darstellt. Schreibgeschützt.

Dim rlrRuler As Ruler
Set rlrRuler = ActivePresentation.Slides(1).Shapes(1).TextFrame.Ruler

TextRange Gibt ein TextRange -Objekt, das den Text im angegebenen Textrahmen darstellt. Schreibgeschützt.

Dim treTextRange As TextRange
Set treTextRange = ActivePresentation.Slides(1).Shapes(1).TextFrame.TextRange

VerticalAnchor Gibt die vertikale Ausrichtung für Text in einem Textrahmen zurück oder legt diese fest. Lese-/Schreibzugriff.

ActivePresentation.Slides(1).Shapes(1).TextFrame.VerticalAnchor = msoVerticalAnchorMixed

WordWrap Bestimmt, ob Zeilen durch automatischen Umbruch der Form angepasst werden. Lese-/Schreibzugriff.

ActiveWindow.RangeFromPoint.TextFrame.WordWrap = msoTrue