Klasse SlideShowTransition (PowerPoint VBA)

Enthält Informationen dazu, wie die angegebene Folie während einer Bildschirmpräsentation zur nächsten Folie übergeht.

Set

Um eine SlideShowTransition -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim sst as SlideShowTransition
Set sst = ActivePresentation.SlideMaster.SlideShowTransition

Die folgenden Prozeduren können zum Festlegen der SlideShowTransition Klassenvariablen verwendet werden : CustomLayout.SlideShowTransition, Master.SlideShowTransition, Slide.SlideShowTransition und SlideRange.SlideShowTransition

AdvanceOnClick

Bestimmt, ob zur nächsten Folie gewechselt wird, wenn Sie während einer Bildschirmpräsentation auf die angegebene Folie klicken. Lese-/Schreibzugriff.

Legen Sie die AdvanceOnTime -Eigenschaft auf true fest, und legen Sie die Advance Time-Eigenschaft auf die Zeitdauer fest, für die die Folie angezeigt werden soll, um die Folie so festzulegen, dass Sie automatisch nach einer bestimmten Zeitspanne weiter vorläuft. Wenn Sie sowohl die AdvanceOnClick -als auch die AdvanceOnTime -Eigenschaft auf truefestlegen, wird die Folie fortgesetzt, wenn Sie angeklickt wird oder wenn die angegebene Zeit—Spanne verstrichen ist, je nachdem, was zuerst eintritt. Der Wert der AdvanceOnClick -Eigenschaft kann einer der folgenden MsoTriState -Konstanten sein.

ActiveWindow.Selection.SlideRange(1).SlideShowTransition.AdvanceOnClick = msoTrue

AdvanceOnTime

Bestimmt, ob bei der angegebenen Folie automatisch nach einem bestimmten Zeitraum der Übergang zur nächsten Folie stattfindet. Lese-/Schreibzugriff.

Verwenden Sie die Advance -Eigenschaft, um die Anzahl der Sekunden anzugeben, nach denen die Folie automatisch fortschreitet. Legen Sie die AdvanceMode -Eigenschaft des SlideShowSettings -Objekts auf PpSlideShowUseSlideTimings, um die Einstellungen für das folienintervall für die gesamte Bildschirmpräsentation zu platzieren. Der Wert der AdvanceOnTime -Eigenschaft kann einer der folgenden MsoTriState -Konstanten sein.

ActiveWindow.Selection.SlideRange(1).SlideShowTransition.AdvanceOnTime = msoTrue

AdvanceTime

Hiermit wird das Zeitintervall (in Sekunden) zurückgegeben oder festgelegt, nach dem der angegebene Folienübergang erfolgt. Lese-/Schreibzugriff.

Damit die Einstellungen für das Folien Intervall für die gesamte Bildschirmpräsentation wirksam werden, legen Sie die AdvanceMode -Eigenschaft des SlideShowSettings -Objekts auf ppSlideShowUseSlideTimingsfest.

ActiveWindow.Selection.SlideRange(1).SlideShowTransition.AdvanceTime = 5

Duration

Gibt die Dauer einer Animation in Sekunden zurück oder legt sie fest. Lese-/Schreibzugriff.

ActiveWindow.Selection.SlideRange(1).SlideShowTransition.Duration = 5

EntryEffect

Gibt den Spezialeffekt zurück, der auf den angegebenen Folienübergang angewendet wird, oder legt ihn fest. Lese-/Schreibzugriff.

Möglichen Werte sind ppEffectAirplaneLeft, ppEffectAirplaneRight, ppEffectAppear - Erscheinen, ppEffectBlindsHorizontal - Rollos horizontal, ppEffectBlindsVertical - Rollos vertikal, ppEffectBoxDown - Feld nach unten, ppEffectBoxIn - Box nach innen, ppEffectBoxLeft - Feld links, ppEffectBoxOut - Box nach außen, ppEffectBoxRight - Feld rechts, ppEffectBoxUp - Feld nach oben, ppEffectCheckerboardAcross - Damebrett quer, ppEffectCheckerboardDown - Damebrett unten, ppEffectCircleOut - Kreis nach außen, ppEffectCombHorizontal - Kamm horizontal, ppEffectCombVertical - Kamm vertikal, ppEffectConveyorLeft - Förderband Links, ppEffectConveyorRight - Förder Recht, ppEffectCoverDown - Abdecken nach unten, ppEffectCoverLeft - Abdecken nach links, ppEffectCoverLeftDown - Abdecken nach links unten, ppEffectCoverLeftUp - Abdecken nach links oben, ppEffectCoverRight, ppEffectCoverRightDown - Abdecken nach rechts unten, ppEffectCoverRightUp - Abdecken nach rechts oben, ppEffectCoverUp - Abdecken nach oben, ppEffectCrawlFromDown - Langsam von unten, ppEffectCrawlFromLeft - Langsam von links, ppEffectCrawlFromRight - Langsam von rechts, ppEffectCrawlFromUp - Langsam von oben, ppEffectCrush, ppEffectCubeDown - Effekt-Cube nach unten, ppEffectCubeLeft - Effekt Würfel Links, ppEffectCubeRight - Effekt Würfel rechts, ppEffectCubeUp - Effekt-Cube nach oben, ppEffectCurtains, ppEffectCut - Schnitt, ppEffectCutThroughBlack - Schnitt über Schwarz, ppEffectDiamondOut - Karo nach außen, ppEffectDissolve - Auflösen, ppEffectDoorsHorizontal - Türen horizontal, ppEffectDoorsVertical - Türen vertikal, ppEffectDrapeLeft, ppEffectDrapeRight, ppEffectFade - Verblassen, ppEffectFadeSmoothly - Sanft ausblenden, ppEffectFallOverLeft, ppEffectFallOverRight, ppEffectFerrisWheelLeft - Riesenrad Links, ppEffectFerrisWheelRight - Riesenrad rechts, ppEffectFlashbulb - Glühbirne, ppEffectFlashOnceFast - Einmaliges schnelles Aufblitzen, ppEffectFlashOnceMedium - Einmaliges mittleres Aufblitzen, ppEffectFlashOnceSlow - Einmaliges langsames Aufblitzen, ppEffectFlipDown - Nach unten kippen, ppEffectFlipLeft - Nach links kippen, ppEffectFlipRight - Nach rechts kippen, ppEffectFlipUp - Nach oben kippen, ppEffectFlyFromBottom - Text von unten, ppEffectFlyFromBottomLeft - Text von unten links, ppEffectFlyFromBottomRight - Text von unten rechts, ppEffectFlyFromLeft - Text von links, ppEffectFlyFromRight - Text von rechts, ppEffectFlyFromTop - Text von oben, ppEffectFlyFromTopLeft - Text von oben links, ppEffectFlyFromTopRight - Text von oben rechts, ppEffectFlyThroughIn - Durchfliegen in, ppEffectFlyThroughInBounce - Durchfliegen in Bounce, ppEffectFlyThroughOut - Durchfliegen, ppEffectFlyThroughOutBounce - Durchfliegen von Bounce, ppEffectFracture, ppEffectGalleryLeft - Galerie Links, ppEffectGalleryRight - Galerie rechts, ppEffectGlitterDiamondDown - Glitzer Diamant nach unten, ppEffectGlitterDiamondLeft - Glitzer Diamanten links, ppEffectGlitterDiamondRight - Glitzer Diamant rechts, ppEffectGlitterDiamondUp - Glitzer Diamond up, ppEffectGlitterHexagonDown - Glitzer Sechseck unten, ppEffectGlitterHexagonLeft - Glitzer Hexagon Links, ppEffectGlitterHexagonRight - Glitzer Hexagon rechts, ppEffectGlitterHexagonUp - Glitzer Sechseck nach oben, ppEffectHoneycomb - Waben, ppEffectMixed - Gemischt, ppEffectMorphByChar, ppEffectMorphByObject, ppEffectMorphByWord, ppEffectNewsflash - Nachrichtenmeldung, ppEffectNone - NoneNone, ppEffectOrbitDown - Orbit nach unten, ppEffectOrbitLeft - Umlaufbahn nach links, ppEffectOrbitRight - Orbit rechts, ppEffectOrbitUp - Orbit nach oben, ppEffectOrigamiLeft, ppEffectOrigamiRight, ppEffectPageCurlDoubleLeft, ppEffectPageCurlDoubleRight, ppEffectPageCurlSingleLeft, ppEffectPageCurlSingleRight, ppEffectPanDown - Nach unten schwenken, ppEffectPanLeft - Pan Links, ppEffectPanRight - Pan rechts, ppEffectPanUp - Pan upPan Up, ppEffectPeekFromDown - Verkürzt von unten, ppEffectPeekFromLeft - Verkürzt von links, ppEffectPeekFromRight - Verkürzt von rechts, ppEffectPeekFromUp - Verkürzt von oben, ppEffectPeelOffLeft, ppEffectPeelOffRight, ppEffectPlusOut - Plus nach außen, ppEffectPrestige, ppEffectPushDown - Schieben nach unten, ppEffectPushLeft - Schieben nach links, ppEffectPushRight - Schieben nach rechts, ppEffectPushUp - Schieben nach oben, ppEffectRandom - Zufällig, ppEffectRandomBarsHorizontal - Horizontale Zufallsbalken, ppEffectRandomBarsVertical - Vertikale Zufallsbalken, ppEffectRevealBlackLeft - Schwarze linke Seite aufdecken, ppEffectRevealBlackRight - Schwarzes Recht aufdecken, ppEffectRevealSmoothLeft - Offenbarte glatte linke, ppEffectRevealSmoothRight - Glatte Rechte aufdecken, ppEffectRippleCenter - Ripple CenterRipple Center, ppEffectRippleLeftDown - Ripple Links unten, ppEffectRippleLeftUp - Ripple nach links oben, ppEffectRippleRightDown - Ripple nach rechts unten, ppEffectRippleRightUp - Ripple rechts nach oben, ppEffectRotateDown - Nach unten drehen, ppEffectRotateLeft - Nach links drehen, ppEffectRotateRight - Nach rechts drehen, ppEffectRotateUp - Nach oben drehen, ppEffectShredRectangleIn - Rechteck in Schreddern, ppEffectShredRectangleOut - Geschredders Rechteck, ppEffectShredStripsIn - Streifen in Shredden, ppEffectShredStripsOut - Streifen Ausschneiden, ppEffectSpiral - Spirale, ppEffectSplitHorizontalIn - Horizontal teilen einwärts, ppEffectSplitHorizontalOut - Horizontal teilen auswärts, ppEffectSplitVerticalIn - Vertikal teilen einwärts, ppEffectSplitVerticalOut - Vertikal teilen auswärts, ppEffectStretchAcross - Quer dehnen, ppEffectStretchDown - Nach unten dehnen, ppEffectStretchLeft - Nach links dehnen, ppEffectStretchRight - Nach rechts dehnen, ppEffectStretchUp - Nach oben dehnen, ppEffectStripsDownLeft - Streifen nach unten links, ppEffectStripsDownRight - Streifen nach unten rechts, ppEffectStripsLeftDown - Streifen nach links unten, ppEffectStripsLeftUp - Streifen nach links oben, ppEffectStripsRightDown - Streifen nach rechts unten, ppEffectStripsRightUp - Streifen nach rechts oben, ppEffectStripsUpLeft - Streifen nach oben links, ppEffectStripsUpRight - Streifen nach oben rechts, ppEffectSwitchDown - Nach unten umschalten, ppEffectSwitchLeft - Links wechseln, ppEffectSwitchRight - Nach rechts wechseln, ppEffectSwitchUp - Einschalten, ppEffectSwivel - Drehen, ppEffectUncoverDown - Aufdecken nach unten, ppEffectUncoverLeft - Aufdecken nach links, ppEffectUncoverLeftDown - Aufdecken nach unten, ppEffectUncoverLeftUp - Aufdecken nach links oben, ppEffectUncoverRight - Aufdecken nach rechts, ppEffectUncoverRightDown - Aufdecken nach rechts unten, ppEffectUncoverRightUp - Aufdecken nach rechts oben, ppEffectUncoverUp - Aufdecken nach oben, ppEffectVortexDown - VortexDownVortexDown, ppEffectVortexLeft - Vortex Links, ppEffectVortexRight - Vortex rechts, ppEffectVortexUp - Vortex nach oben, ppEffectWarpIn - Verzerren in, ppEffectWarpOut - Verwerfen, ppEffectWedge - Keil, ppEffectWheel1Spoke - Rad 1, Speiche, ppEffectWheel2Spokes - Rad 2, Speichen, ppEffectWheel3Spokes - Rad 3, Speichen, ppEffectWheel4Spokes - Rad 4, Speichen, ppEffectWheel8Spokes - Rad 8, Speichen, ppEffectWheelReverse1Spoke - Rad rückwärts 1 Speiche, ppEffectWindLeft, ppEffectWindowHorizontal - Fenster horizontal, ppEffectWindowVertical - Fenster vertikal, ppEffectWindRight, ppEffectWipeDown - Wischen nach unten, ppEffectWipeLeft - Wischen nach links, ppEffectWipeRight - Wischen nach rechts, ppEffectWipeUp - Wischen nach oben, ppEffectZoomBottom - Zoom von unten, ppEffectZoomCenter - Zoom von Bildschirmmitte, ppEffectZoomIn - Vergrößern, ppEffectZoomInSlightly - Zoom etwas vergrößern, ppEffectZoomOut - Verkleinern, ppEffectZoomOutSlightly - Zoom etwas verkleinern.

Wenn die TextLevelEffect -Eigenschaft für die angegebene Form auf ppAnimateLevelNone (der Standardwert) oder die Animate -Eigenschaft auf falsefestgelegt ist, wird der Spezialeffekt nicht angezeigt, den Sie mit dem EntryEffect angewendet haben. ** **-Eigenschaft.

ActiveWindow.Selection.SlideRange(1).SlideShowTransition.EntryEffect = ppEffectAirplaneLeft

Hidden

Bestimmt, ob die angegebene Folie während einer Bildschirmpräsentation ausgeblendet ist. Lese-/Schreibzugriff.

Der Wert der Hidden -Eigenschaft kann einer der folgenden MsoTriState -Konstanten sein.

ActiveWindow.Selection.SlideRange(1).SlideShowTransition.Hidden = msoTrue

LoopSoundUntilNext

Bestimmt, ob der für den angegebenen Folienübergang festgelegte Sound so lange wiederholt wird, bis der nächste Sound beginnt. Lese-/Schreibzugriff.

Der Wert der LoopSoundUntilNext -Eigenschaft kann einer der folgenden MsoTriState -Konstanten sein.

ActiveWindow.Selection.SlideRange(1).SlideShowTransition.LoopSoundUntilNext = msoTrue

Parent

Gibt das übergeordnete Objekt für das angegebene Objekt zurück.

SoundEffect

Gibt ein SoundEffect -Objekt, das den Sound wiedergegeben wird, während des Übergangs zur angegebenen Folie darstellt. Schreibgeschützt.

Dim setSoundEffect As SoundEffect
Set setSoundEffect = ActiveWindow.Selection.SlideRange(1).SlideShowTransition.SoundEffect

Speed

Stellt die Geschwindigkeit des Übergangs zur angegebenen Folie dar. Lese-/Schreibzugriff.

Möglichen Werte sind ppTransitionSpeedFast - Schnell, ppTransitionSpeedMedium - Mittel, ppTransitionSpeedMixed - Gemischt, ppTransitionSpeedSlow - Langsam.

Der Wert der Speed -Eigenschaft kann eine der folgenden PpTransitionSpeed -Konstanten sein.

ActiveWindow.Selection.SlideRange(1).SlideShowTransition.Speed = ppTransitionSpeedFast