Klasse Slide (PowerPoint VBA)

Die Klasse Slide stellt eine Folie dar. Die Slides -Auflistung enthält alle Slide -Objekte in einer Präsentation.

Die wichtigste Prozeduren der Klasse Slide sind Copy, Delete, Select, SlideRange.Copy, SlideRange.Delete und SlideRange.Select

Set

Um eine Slide -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim sld as Slide
Set sld = ActivePresentation.Slides.Range(Index:=1)

Die folgenden Prozeduren können zum Festlegen der Slide Klassenvariablen verwendet werden : SlideRange.Item, Slides.Item, Slides.AddSlide, Slides.FindBySlideID, SlideShowView.LastSlideViewed, SlideShowView.Slide, View.Slide, Selection.SlideRange, Duplicate, NotesPage, SlideRange.Duplicate, SlideRange.NotesPage, Slides.Range, Slides.Paste und Presentation.Slides

Themas

Einige Prozeduren in dieser Klasse wurden in Themen zusammengefasst und auf separaten Themenseiten beschrieben

Format with its procedures ApplyTheme, ApplyThemeColorScheme, BackgroundStyle, ColorScheme, CustomLayout, Layout, ThemeColorScheme, SlideRange.ApplyTheme, SlideRange.ApplyThemeColorScheme, SlideRange.BackgroundStyle, SlideRange.ColorScheme, SlideRange.CustomLayout, SlideRange.Layout und SlideRange.ThemeColorScheme
Copy with its procedures Copy und SlideRange.Copy
Data with its procedures CustomerData und SlideRange.CustomerData
Display/Show with its procedures DisplayMasterShapes, SlideShowTransition, SlideRange.DisplayMasterShapes und SlideRange.SlideShowTransition
Import/Export with its procedures Export und SlideRange.Export
Name with its procedures Name und SlideRange.Name
Print with its procedures PrintSteps und SlideRange.PrintSteps
Number with its procedures SlideNumber und SlideRange.SlideNumber

Methoden

Die Hauptmethoden der Klasse Slide sind

Delete - Löscht das angegebene Slide -Objekt.

ActivePresentation.Slides.Range(1).Delete

Select - Markiert das angegebene Objekt.

ActivePresentation.Slides.Range(1).Select

SlideRange.Delete - Löscht das angegebene SlideRange -Objekt.

ActivePresentation.Slides.Range.Delete

SlideRange.Select - Markiert das angegebene Objekt.

ActivePresentation.Slides.Range.Select

Andere Methoden

ApplyTemplate2 - Wendet eine Entwurfsvorlage und eine Designvariante auf die Folie an.

Dim strFileName As String: strFileName = 
Dim strVariantGUID As String: strVariantGUID = 
ActivePresentation.Slides.Range(1).ApplyTemplate2 FileName:=strFileName, VariantGUID:=strVariantGUID

PublishSlides - Veröffentlicht die angegebene Folie am angegebenen Speicherort.

Dim strSlideLibraryUrl As String: strSlideLibraryUrl = "https://myURL " 
ActivePresentation.Slides.Range(1).PublishSlides SlideLibraryUrl:=strSlideLibraryUrl

SlideRange.ApplyTemplate2 - Wendet eine Entwurfsvorlage und eine Designvariante auf den Folienbereich an.

Dim strFileName As String: strFileName = 
Dim strVariantGUID As String: strVariantGUID = 
ActivePresentation.Slides.Range.ApplyTemplate2 FileName:=strFileName, VariantGUID:=strVariantGUID

SlideRange.PublishSlides - Erstellt eine Webpräsentation (im HTML-Format) anhand einer beliebigen geladenen Präsentation. Sie können die veröffentlichte Präsentation in einem Webbrowser anzeigen.

Dim strSlideLibraryUrl As String: strSlideLibraryUrl = 
ActivePresentation.Slides.Range.PublishSlides SlideLibraryUrl:=strSlideLibraryUrl

Slides.AddSlide - Erstellt eine neue Folie, fügt Sie der Slides -Auflistung hinzu und gibt die Folie zurück.

Dim lngIndex As Long: lngIndex = 
Dim sldAddSlide As Slide
Set sldAddSlide = ActivePresentation.Slides.AddSlide(Index:=lngIndex, pCustomLayout:=)

Slides.InsertFromFile - Fügt die Folien aus einer Datei in eine Präsentation an der angegebenen Position. Gibt eine ganze Zahl, die die Anzahl der eingefügten Folien darstellt.

Dim strFileName As String: strFileName = "c:\ppt\sales.ppt" 
Dim lngIndex As Long: lngIndex = 2 
Dim lngInsertFromFile As Long
lngInsertFromFile = ActivePresentation.Slides.InsertFromFile(FileName:=strFileName, Index:=lngIndex)

Eigenschaften

Background Gibt ein ShapeRange -Objekt, das den Folienhintergrund darstellt.

Dim sreBackground As ShapeRange
Set sreBackground = ActivePresentation.Slides.Range(1).Background

Comments Gibt ein Comments -Objekt, das eine Auflistung von Kommentaren darstellt. Schreibgeschützt.

Dim cmmsComments As Comments
Set cmmsComments = ActivePresentation.Slides.Range(1).Comments

Design Gibt ein Design -Objekt, das eine Entwurfsvorlage darstellt.

Set ActivePresentation.Slides.Range(1).Design =

FollowMasterBackground Bestimmt, ob die Folie dem Folienmasterhintergrund entspricht. Lese-/Schreibzugriff.

ActivePresentation.Slides.Range(1).FollowMasterBackground = msoTrue

HasNotesPage Gibt an, ob die ausgewählte Folie Medien enthält, die sich auf einer Notizenseite befinden. Schreibgeschützt.

Dim mtsHasNotesPage As Office.MsoTriState
mtsHasNotesPage = ActivePresentation.Slides.Range(1).HasNotesPage

HeadersFooters Gibt eine HeadersFooters -Auflistung, die die Kopfzeile, Fußzeile, Datum und Uhrzeit und die Folie, Folienmaster oder Folienbereich zugeordnete Foliennummer darstellt. Schreibgeschützt.

Dim hfsHeadersFooters As HeadersFooters
Set hfsHeadersFooters = ActivePresentation.Slides.Range(1).HeadersFooters

Hyperlinks Gibt eine Hyperlinks -Auflistung, die alle Hyperlinks in der angegebenen Folie darstellt. Schreibgeschützt.

Dim hypsHyperlinks As Hyperlinks
Set hypsHyperlinks = ActivePresentation.Slides.Range(1).Hyperlinks

Master Gibt ein Master -Objekt, das den Folienmaster darstellt. Schreibgeschützt.

Dim mstMaster As Master
Set mstMaster = ActivePresentation.Slides.Range(1).Master

NotesPage Gibt ein SlideRange -Objekt zurück, das die Notizenseiten für die angegebene Folie oder den angegebenen Folienbereich enthält. Schreibgeschützt.

Dim sreNotesPage As SlideRange
Set sreNotesPage = ActivePresentation.Slides.Range(1).NotesPage

Parent Gibt das übergeordnete Objekt für das angegebene Objekt zurück.

Dim objParent As Object
Set objParent = ActivePresentation.Slides.Range(1).Parent

sectionIndex Gibt den Index des ausgewählten Abschnitts im Folien Bereich zurück. Schreibgeschützt.

Dim lngsectionIndex As Long
lngsectionIndex = ActivePresentation.Slides.Range(1).sectionIndex

Shapes Gibt eine Shapes -Auflistung, die alle Elemente darstellt, die auf der angegebenen Folie, Folienmaster oder Folienbereich eingefügt oder platziert wurden. Schreibgeschützt.

Dim shpsShapes As Shapes
Set shpsShapes = ActivePresentation.Slides.Range(1).Shapes

SlideID Gibt eine eindeutige ID für die angegebene Folie zurück. Schreibgeschützt.

Dim lngSlideID As Long
lngSlideID = ActivePresentation.Slides.Range(1).SlideID

SlideIndex Gibt die Indexnummer der angegebenen Folie in der Slides -Auflistung zurück. Schreibgeschützt.

Dim lngSlideIndex As Long
lngSlideIndex = ActivePresentation.Slides.Range(1).SlideIndex

Tags Gibt ein Tags -Objekt, das die Tags für das angegebene Objekt darstellt. Schreibgeschützt.

Dim tgsTags As Tags
Set tgsTags = ActivePresentation.Slides.Range(1).Tags

TimeLine Gibt ein TimeLine -Objekt zurück, das die Animationszeitachse für die Folie darstellt. Schreibgeschützt.

Dim tleTimeLine As TimeLine
Set tleTimeLine = ActivePresentation.Slides.Range(1).TimeLine

SlideRange.Background Gibt ein ShapeRange -Objekt, das den Folienhintergrund darstellt.

Dim sreBackground As ShapeRange
Set sreBackground = ActivePresentation.Slides.Range.Background

SlideRange.Comments Gibt ein Comments -Objekt, das eine Auflistung von Kommentaren darstellt. Schreibgeschützt.

Dim cmmsComments As Comments
Set cmmsComments = ActivePresentation.Slides.Range.Comments

SlideRange.Count Gibt die Anzahl von Objekten in der angegebenen Auflistung zurück. Schreibgeschützt.

Dim lngCount As Long
lngCount = ActivePresentation.Slides.Range.Count

SlideRange.Design Gibt ein Design -Objekt, das eine Entwurfsvorlage darstellt.

Set ActivePresentation.Slides.Range.Design =

SlideRange.FollowMasterBackground Bestimmt, ob der Folienbereich dem Folienmasterhintergrund entspricht. Lese-/Schreibzugriff.

ActivePresentation.Slides.Range.FollowMasterBackground = msoTrue

SlideRange.HasNotesPage Gibt an, ob das ausgewählte SlideRange über Medien verfügt, die sich auf einer Notizenseite befinden. Schreibgeschützt.

Dim mtsHasNotesPage As Office.MsoTriState
mtsHasNotesPage = ActivePresentation.Slides.Range.HasNotesPage

SlideRange.HeadersFooters Gibt eine HeadersFooters -Auflistung, die die Kopfzeile, Fußzeile, Datum und Uhrzeit und die Folie, Folienmaster oder Folienbereich zugeordnete Foliennummer darstellt. Schreibgeschützt.

Dim hfsHeadersFooters As HeadersFooters
Set hfsHeadersFooters = ActivePresentation.Slides.Range.HeadersFooters

SlideRange.Hyperlinks Gibt eine Hyperlinks -Auflistung, die alle Hyperlinks in der angegebenen Folie darstellt. Schreibgeschützt.

Dim hypsHyperlinks As Hyperlinks
Set hypsHyperlinks = ActivePresentation.Slides.Range.Hyperlinks

SlideRange.Master Gibt ein Master -Objekt, das den Folienmaster darstellt. Schreibgeschützt.

Dim mstMaster As Master
Set mstMaster = ActivePresentation.Slides.Range.Master

SlideRange.NotesPage Gibt ein SlideRange -Objekt zurück, das die Notizenseiten für die angegebene Folie oder den angegebenen Folienbereich enthält. Schreibgeschützt.

Dim sreNotesPage As SlideRange
Set sreNotesPage = ActivePresentation.Slides.Range.NotesPage

SlideRange.Parent Gibt das übergeordnete Objekt für das angegebene Objekt zurück.

Dim objParent As Object
Set objParent = ActivePresentation.Slides.Range.Parent

SlideRange.sectionIndex Gibt den Index des ausgewählten Abschnitts in der SlideRangezurück. Schreibgeschützt.

Dim lngsectionIndex As Long
lngsectionIndex = ActivePresentation.Slides.Range.sectionIndex

SlideRange.Shapes Gibt eine Shapes -Auflistung, die alle Elemente darstellt, die auf der angegebenen Folie, Folienmaster oder Folienbereich eingefügt oder platziert wurden. Schreibgeschützt.

Dim shpsShapes As Shapes
Set shpsShapes = ActivePresentation.Slides.Range.Shapes

SlideRange.SlideID Gibt eine eindeutige ID für die angegebene Folie zurück. Schreibgeschützt.

Dim lngSlideID As Long
lngSlideID = ActivePresentation.Slides.Range.SlideID

SlideRange.SlideIndex Gibt die Indexnummer der angegebenen Folie in der Slides -Auflistung zurück. Schreibgeschützt.

Dim lngSlideIndex As Long
lngSlideIndex = ActivePresentation.Slides.Range.SlideIndex

SlideRange.Tags Gibt ein Tags -Objekt, das die Tags für das angegebene Objekt darstellt. Schreibgeschützt.

Dim tgsTags As Tags
Set tgsTags = ActivePresentation.Slides.Range.Tags

SlideRange.TimeLine Gibt ein TimeLine -Objekt zurück, das die Animationszeitachse für die Folie darstellt. Schreibgeschützt.

Dim tleTimeLine As TimeLine
Set tleTimeLine = ActivePresentation.Slides.Range.TimeLine

Slides.Count Gibt die Anzahl von Objekten in der angegebenen Auflistung zurück. Schreibgeschützt.

Dim lngCount As Long
lngCount = ActivePresentation.Slides.Count

Slides.Parent Gibt das übergeordnete Objekt für das angegebene Objekt zurück.

Dim objParent As Object
Set objParent = ActivePresentation.Slides.Parent