Klasse Shape - Objekt in der Zeichnungsebene (PowerPoint VBA)

Repräsentiert ein Objekt in der Zeichnungsschicht wie eine AutoForm, eine Freihandform, ein OLE-Objekt oder ein Bild.

Die folgenden Klassen geben Zugriff auf die Klasse Shape

Um eine Shape -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim shp as Shape
Set shp = Dim lngX As Long: lngX = 
Dim lngY As Long: lngY = 
ActiveWindow.RangeFromPoint(X:=lngX, Y:=lngY)
Die folgenden Prozeduren können zum Festlegen der Shape Klassenvariablen verwendet werden : Cell.Shape, ConnectorFormat.BeginConnectedShape, ConnectorFormat.EndConnectedShape, DocumentWindow.RangeFromPoint, Effect.Shape, FreeformBuilder.ConvertToShape, GroupShapes.Item, Placeholders.FindByName, Placeholders.Item, Presentation.DefaultShape, ResampleMediaTask.Shape, ParentGroup, ShapeRange.Group, ShapeRange.Item ...ShapeRange.ParentGroup, ShapeRange.Regroup, Shapes.Add3DModel, Shapes.AddCallout, Shapes.AddChart2, Shapes.AddConnector, Shapes.AddCurve, Shapes.AddInkShapeFromXML, Shapes.AddLabel, Shapes.AddLine, Shapes.AddMediaObject2, Shapes.AddMediaObjectFromEmbedTag, Shapes.AddOLEObject, Shapes.AddPicture, Shapes.AddPicture2, Shapes.AddPlaceholder, Shapes.AddPolyline, Shapes.AddShape, Shapes.AddSmartArt, Shapes.AddTable, Shapes.AddTextbox, Shapes.AddTextEffect, Shapes.AddTitle, Shapes.Item, Shapes.Title, Timing.TriggerShape.

Methoden

Apply - Ausdruck. Anwenden

ApplyAnimation - Wendet die zuletzt aufgenommene Animation auf das Shape -Objekt an.

ConvertTextToSmartArt - Konvertiert Text in ein Shape -Objekt in ein SmartArt-Diagramm.

Copy - Kopiert das angegebene Objekt in die Zwischenablage.

Cut - Löscht das angegebene Objekt und stellt es in die Zwischenablage.

Delete - Löscht das angegebene Shape -Objekt.

Duplicate - Erstellt ein Duplikat des angegebenen Shape -Objekts, fügt die neue Form der Shapes -Auflistung hinzu und gibt dann ein neues ShapeRange -Objekt zurück. Die duplizierten Objekte werden am Ende der Shapes -Auflistung platziert.

Flip - Spiegelt die angegebene Form an ihrer horizontalen oder vertikalen Achse.

IncrementLeft - Verschiebt die angegebene Form horizontal um die angegebene Punktanzahl.

IncrementRotation - Ändert die Drehung der angegebenen Form um die z-Achse um die angegebene Gradzahl. Verwenden Sie die Rotation -Eigenschaft, um die absolute Drehung der Form festzulegen.

IncrementTop - Verschiebt die angegebene Form vertikal um die angegebene Anzahl von Punkten.

PickUp - Kopiert die Formatierung der angegebenen Form. Verwenden Sie die Apply -Methode, um die kopierte Formatierung auf eine andere Form anzuwenden.

PickupAnimation - Nimmt alle Animationen aus dem Shape -Objekt auf.

RerouteConnections - Leitet Connectors, damit sie den kürzesten möglichen Weg zwischen den Shapes nutzen, die sie verbinden. Dazu kann die RerouteConnections -Methode die Enden einer Verbindung trennen und Sie an verschiedenen Verbindungs Standorten der verbundenen Shapes anfügen.

ScaleHeight - Skaliert die Höhe der Form um einen angegebenen Faktor.

ScaleWidth - Skaliert die Breite der Form um einen angegebenen Faktor. Für Bilder und OLE-Objekte können Sie festlegen, ob die Form relativ zur Originalgröße oder relativ zur aktuellen Größe skaliert werden soll. Andere Formen als Bilder und OLE-Objekte werden immer relativ zu ihrer aktuellen Breite skaliert.

Select - Markiert das angegebene Objekt.

SetShapesDefaultProperties - Übernimmt das Format der angegebenen Form für die Standardform. Für Formen, die erstellt werden, nachdem diese Methode verwendet wurde, wird dieses Format standardmäßig übernommen.

Ungroup - Hebt die Gruppierung aller gruppierten Formen in der angegebenen Form oder einen Bereich von Formen. Zerlegt Bilder und OLE-Objekte innerhalb der angegebenen Form oder einen Bereich von Formen. Gibt die nicht gruppierten Formen als einzelnes ShapeRange -Objekt zurück.

UpgradeMedia - Konvertiert ein Legacymedienobjekt in ein aktualisiertes Medienobjekt.

ZOrder - Verschiebt die angegebene Form vor oder hinter andere Formen in der Auflistung (d. h. die Position der Form in der Z-Ordnung ändert sich).

Eigenschaften

ActionSettings Gibt ein ActionSettings -Objekt, das Informationen über welche Aktion ausgeführt wird, wenn der Benutzer klickt oder den Mauszeiger über die angegebene Form oder den angegebenen Textbereich während einer Bildschirmpräsentation enthält. Schreibgeschützt.

Adjustments Gibt ein Adjustments -Objekt, das Anpassungswerte für alle Korrekturen in der angegebenen Form enthält. Gilt für jedes Shape -Objekt, das eine AutoForm, eine WordArt oder eine Verbindung darstellt. Schreibgeschützt.

AlternativeText Gibt den alternativen Text zurück, der einer Form in einer Webpräsentation zugeordnet ist, oder legt den Text fest. Lese-/Schreibzugriff.

AnimationSettings Gibt ein AnimationSettings -Objekt, das alle Spezialeffekte darstellt, die Sie für die Animation der angegebenen Form anwenden können. Schreibgeschützt.

AutoShapeType Gibt den Typ des Shape-Objekts für das angegebene Shape -Objekt zurück oder legt diesen fest, das eine andere AutoForm als eine Linien-, Freihand-oder Verbindungsform darstellen muss. Lese-/Schreibzugriff.

BackgroundStyle Legt das Hintergrundformat des angegebenen Objekts fest oder gibt es zurück. Lese-/Schreibzugriff.

BlackWhiteMode Gibt einen Wert zurück, der angibt, wie die angegebene Form angezeigt wird, wenn die Präsentation im Schwarzweißmodus betrachtet wird, oder legt diesen fest. Lese-/Schreibzugriff.

Callout Gibt ein CalloutFormat -Objekt, das die Legende formatieren der Eigenschaften für die angegebene Form enthält. Gilt für Shape- oder ShapeRange -Objekte, die Legenden darstellen. Schreibgeschützt.

Chart Gibt ein Chart -Objekt des aktuellen Shape -Objekts zurück. Schreibgeschützt.

Child MsoTrue, wenn die Form einer untergeordneten Form ist oder wenn alle Formen eines Formbereichs untergeordnete Formen derselben übergeordneten sind. Schreibgeschützt.

ConnectionSiteCount Gibt die Anzahl der Verbindungsseiten der angegebenen Form zurück. Schreibgeschützt.

Connector Bestimmt, ob es sich bei der angegebenen Form um eine Verbindung handelt. Schreibgeschützt.

ConnectorFormat Gibt ein ConnectorFormat -Objekt für die Verbindung Formateigenschaften enthält. Gilt für Shape- oder ShapeRange -Objekte, die Connectors darstellen. Schreibgeschützt.

CustomerData Gibt ein CustomerData -Objekt zurück. Schreibgeschützt.

Decorative Legt das dekorative Flag für das angegebene Objekt fest oder gibt es zurück. Lese-/Schreibzugriff.

Fill Gibt ein FillFormat -Objekt, die Füllung Formateigenschaften für die angegebene Form enthält. Schreibgeschützt.

Glow Gibt das Leuchtformat für die angegebene Form zurück. Schreibgeschützt.

GraphicStyle Zurückgeben oder festlegen eine MsoGraphicStyleIndex -Konstante, die den Stil einer SVG-Grafik darstellt. Lese-/Schreibzugriff.

GroupItems Gibt ein GroupShapes -Objekt, das die einzelnen Formen in der angegebenen Gruppe darstellt. Verwenden Sie die Item -Methode des GroupShapes -Objekts, um eine einzelne Form aus der Gruppe zurückzugeben. Schreibgeschützt.

HasChart Gibt zurück, ob die vom angegebenen Objekt dargestellte Form ein Diagramm enthält. Schreibgeschützt.

HasInkXML Gibt einen MsoTriState-Aufzählungswert zurück, der angibt, ob die angegebene Form über die Shape.InkXML-Eigenschaft abrufbaren Ink XML-Code enthält. Schreibgeschützt.

HasSectionZoom

HasSmartArt Gibt true zurück, wenn das aktuelle Shape -Objekt ein SmartArt-Diagramm enthält. Schreibgeschützt.

HasTable Gibt zurück, ob es sich bei der angegebenen Form um eine Tabelle handelt. Schreibgeschützt.

HasTextFrame Gibt zurück, ob die angegebene Form einen Textrahmen hat. Schreibgeschützt.

Height Gibt die Höhe des angegebenen Objekts (in Punkten) zurück oder legt sie fest. Lese-/Schreibzugriff.

HorizontalFlip Gibt zurück, ob die angegebene Form an der horizontalen Achse gespiegelt wird. Schreibgeschützt.

Id Gibt eine lange, die die Form oder einen Bereich von Formen identifiziert. Schreibgeschützt.

InkXML Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das der angegebenen Form zugeordnete InkActionML-Objekt enthält. Schreibgeschützt.

IsNarration Gibt an, ob der angegebene Formbereich einen Kommentar enthält. Lese-/Schreibzugriff.

Left Zurückgeben oder Festlegen einer einzelnen, die den Abstand in Punkt vom linken Rand des das Shape umgebenden Felds zum linken Rand der Folie darstellt. Lese-/Schreibzugriff.

Line Gibt ein LineFormat -Objekt, die Zeile, die Formateigenschaften für die angegebene Form enthält. (Bei einer Linie stellt das LineFormat -Objekt die Linie selbst; für eine Form mit einem Rahmen stellt das LineFormat -Objekt den Rahmen dar.) Schreibgeschützt.

LinkFormat Gibt ein LinkFormat -Objekt, das die Eigenschaften enthält, die für verknüpfte OLE-Objekte eindeutig sind. Schreibgeschützt.

LockAspectRatio Legt fest, ob die angegebene Form bei der Änderung ihrer Größe die Ausgangsproportionen beibehält. Lese-/Schreibzugriff.

MediaFormat Ermöglicht den Zugriff auf das neue Audio- oder Videoobjekt. Schreibgeschützt.

MediaType Gibt den OLE-Medientyp zurück. Schreibgeschützt.

Model3D Gibt ein Model3DFormat -Objekt zurück, das die 3D-Eigenschaften eines 3D-Modellobjekts darstellt. Schreibgeschützt.

Name Wenn eine Form erstellt wird, weist Microsoft PowerPoint ihr automatisch einen Namen in der Form _ShapeType-Nummer_zu __ , wobei ShapeType den Typ der Form oder AutoForm angibt und Number eine ganze Zahl ist, die innerhalb der Auflistung von eindeutig ist. Shapes auf der Folie. So könnten die automatisch generierten Namen der Formen auf einer Folie Placeholder 1, Oval 2 und Rectangle 3 lauten. Verwenden Sie zum Vermeiden eines Konflikts bei automatisch zugewiesenen Namen nicht die Form ShapeType Number für benutzerdefinierte Namen, wobei ShapeType einen Wert darstellt, der für automatisch generierte Namen verwendet wird, und Number eine positive ganze Zahl darstellt. Ein Formenbereich muss genau eine Form enthalten. Lese-/Schreibzugriff.

Nodes Gibt eine ShapeNodes -Auflistung, die die geometrische Beschreibung der angegebenen Form darstellt. Gilt für Shape -Objekte, die Freihandzeichnungen darstellen.

OLEFormat Gibt ein OLEFormat -Objekt, das OLE-Formateigenschaften für die angegebene Form enthält. Gilt für Shape- oder ShapeRange -Objekte, die OLE-Objekte darstellen. Schreibgeschützt.

ParentGroup Gibt ein Shape -Objekt zurück, das die gemeinsame Form des übergeordneten Objekts einer untergeordneten Form oder eines Bereichs aus untergeordneten Formen darstellt.

PictureFormat Gibt ein PictureFormat -Objekt, das Formateigenschaften für die angegebene Form enthält. Schreibgeschützt.

PlaceholderFormat Gibt ein PlaceholderFormat -Objekt, das die Eigenschaften enthält, die nur für Platzhalter sind. Schreibgeschützt.

Reflection Gibt das Spiegelungsformat für die angegebene Form zurück. Schreibgeschützt.

Rotation Gibt die Gradzahl zurück, um die die angegebene Form um die Z-Achse gedreht wird, oder legt diese Gradzahl fest. Lese-/Schreibzugriff.

Shadow Gibt ein ShadowFormat -Objekt zurück, das Schattenformatierungseigenschaften für die angegebene Form enthält. Schreibgeschützt.

ShapeStyle Legt den Formenartindex für das angegebene Objekt fest oder gibt ihn zurück. Lese-/Schreibzugriff.

SmartArt Gibt ein Microsoft Office SmartArt -Objekt, das das SmartArt-Diagramm des Shape -Objekts darstellt. Schreibgeschützt.

SoftEdge Gibt das Format für weiche Kanten für die angegebene Form zurück. Schreibgeschützt.

Table Gibt ein Table -Objekt, das eine Tabelle in einer Form oder eines Formbereichs darstellt. Schreibgeschützt.

Tags Gibt ein Tags -Objekt, das die Tags für das angegebene Objekt darstellt. Schreibgeschützt.

TextEffect Gibt ein TextEffectFormat -Objekt, das Text Auswirkungen Formateigenschaften für die angegebene Form enthält. Schreibgeschützt.

TextFrame Gibt ein TextFrame -Objekt, das die Ausrichtung und Verankerungseigenschaften für die angegebene Form oder das Mastertextformat enthält.

TextFrame2 Gibt das TextFrame2 -Objekt zurück, das dem angegebenen Shape -Objekt zugeordnet ist, das die Ausrichtungs-und Verankerungseigenschaften für die angegebene Form enthält. Schreibgeschützt.

ThreeD Gibt ein ThreeDFormat -Objekt zurück, das die Formatierungseigenschaften für 3D-Effekte für die angegebene Form enthält. Schreibgeschützt.

Title Gibt ein Shape -Objekt zurück, das den Folientitel darstellt. Schreibgeschützt.

Top Zurückgeben oder Festlegen einer einzelnen, der den Abstand vom oberen Rand des das Shape umgebenden Felds zum oberen Rand des Dokuments darstellt. Lese-/Schreibzugriff.

Type Stellt den Typ der Form oder Formen in einem Formenbereich dar. Schreibgeschützt.

VerticalFlip Legt fest, ob die angegebene Form an der vertikalen Achse gespiegelt wird. Schreibgeschützt.

Vertices Gibt die Koordinaten der Scheitelpunkte (und Kontrollpunkte für Bézierkurven) der angegebenen Freihandform als eine Serie von Koordinatenpaaren zurück. Schreibgeschützt.

Visible Gibt die Sichtbarkeit des angegebenen Objekts oder die Formatierung für das angegebene Objekt zurück oder legt sie fest. Lese-/Schreibzugriff.

Width Gibt die Breite des angegebenen Objekts (in Punkten) zurück oder legt sie fest. Lese-/Schreibzugriff.

ZOrderPosition Gibt die Position der angegebenen Form in der Z-Ordnung zurück. Schreibgeschützt.

ActionSettings - Eine Auflistung, die die beiden ActionSetting -Objekte für eine Form oder den angegebenen Textbereich enthält. Ein ActionSetting -Objekt dar, wie das angegebene Objekt der Benutzer während einer Bildschirmpräsentation darauf klickt und dar, wie das angegebene Objekt.

Adjustments - Enthält eine Auflistung von Korrekturwerten für die angegebene AutoForm, das WordArt-Objekt oder die Verbindung.

AnimationSettings - Stellt die Spezialeffekte dar, die der Animation für die angegebene Form während einer Bildschirmpräsentation zugewiesen wurden.

CalloutFormat - Enthält Eigenschaften und Methoden, die Legenden mit Linien zugewiesen werden.

Chart - Stellt ein Diagramm in einer Präsentation dar.

ConnectorFormat - Enthält Eigenschaften und Methoden, die für Verbindungen gelten.

CustomerData - Speichert Informationen über einen Kunden (wie Name, Adresse, Telefonnummer usw.) oder andere Informationen in XML-Form als Sammlung von CustomXMLPart -Objekten, die einem Microsoft PowerPoint-Objekt zugeordnet sind.

FillFormat - Stellt die Formatierung der Füllung für eine Form dar. Eine Form kann folgende Füllungen haben: einfarbig, Verlauf, Struktur, Muster, Grafik oder halbtransparent.

GroupShapes - Stellt die einzelnen Formen innerhalb einer gruppierten Form dar. Jeder Form wird durch ein Shape -Objekt dargestellt. Mit der Item-Methode mit diesem Objekt können Sie mit einzelnen Formen innerhalb einer Gruppe arbeiten, ohne die Gruppierung aufheben zu müssen.

LineFormat - Linie und Pfeilspitze Formatierung darstellt. Für eine Textreihe enthält das LineFormatformat-Objekt Formatierungsinformationen für die eigene Textreihe; für eine Form mit einem Rahmen enthält dieses Objekt Formatierungsinformationen für den Rahmen des Shapes.

LinkFormat - Enthält Eigenschaften und Methoden, die für verknüpfte OLE-Objekte, verknüpfte Bilder und IIRC-Medienobjekte gelten.

MediaFormat - Enthält Methoden und Eigenschaften, mit denen auf Audio- und Videomedien zugegriffen und diese gesteuert werden können.

Model3DFormat - Stellt die Eigenschaften einer 3D-Modellform dar.

OLEFormat - Enthält Eigenschaften und Methoden, die OLE-Objekten zugewiesen werden.

PictureFormat - Enthält Eigenschaften und Methoden, die Grafiken und OLE-Objekten zugewiesen werden.

PlaceholderFormat - Enthält Eigenschaften, die nur Platzhaltern zugewiesen werden, z. B. den Platzhaltertyp.

ShadowFormat - Stellt die Schattenformatierung für eine Form dar.

ShapeNodes - Eine Auflistung aller ShapeNode -Objekte in der angegebenen Freihandform.

ShapeRange - Stellt einen Formbereich dar, der eine Reihe von Formen eines Dokuments umfasst. Ein Formbereich kann nur eine Form oder sämtliche Formen eines Dokuments enthalten.

Table - Stellt eine Tabellenform auf einer Folie dar. Das Table-Objekt ist ein Element der Shapes-Auflistung. Das Table -Objekt enthält die Columns -Auflistung sowie die Rows -Auflistung.

Tags - Stellt eine Marke oder eine benutzerdefinierte Eigenschaft dar, die Sie für eine Form, Folie oder Präsentation erstellen können.

TextEffectFormat - Enthält Eigenschaften und Methoden, die WordArt-Objekten zugewiesen sind.

TextFrame - Stellt den Textrahmen in einem Shape-Objekt dar. Enthält den Text im Textrahmen sowie die Eigenschaften und Methoden, die die Ausrichtung und Verankerung des Textrahmens steuern.

TextFrame2 - Stellt den Textrahmen in einem Shape - oder ShapeRange -Objekt dar. Enthält den Text im Textrahmen und macht die Eigenschaften und Methoden verfügbar, die die Ausrichtung und Verankerung des Textrahmens steuern.

ThreeDFormat - Stellt die dreidimensionale Formatierung einer Form dar.