Sequence.AddTriggerEffect (PowerPoint)

Fügt der Animation in einem Sequence -Objekt einen Auslösereffekt hinzu.

AddTriggerEffect (pShape, effectId, trigger, pTriggerShape, bookmark, Level)

Dim effAddTriggerEffect As Effect
Set effAddTriggerEffect = ActivePresentation.SlideMaster.TimeLine.MainSequence.AddTriggerEffect(pShape:=, effectId:=msoAnimEffect3DArrive, trigger:=msoAnimTriggerAfterPrevious, pTriggerShape:=)

Arguments

Hier sind die benannte Argumente :

pShape (Shape) - Das Shape -Objekt mit Animation.

effectId (MsoAnimEffect) - Der Animationstyp.


Dies sind mögliche Werte für

MsoAnimEffect

trigger (MsoAnimTriggerType) - Der Typ des hinzuzufügenden Auslösereffekts.


Möglichen Werte sind

msoAnimTriggerAfterPrevious Nach dem Klicken der Schaltfläche Zurück.
msoAnimTriggerMixed Gemischte Aktionen.
msoAnimTriggerNone Keine Aktion als Auslöser zugeordnet.
msoAnimTriggerOnMediaBookmark
msoAnimTriggerOnPageClick Beim Klicken auf eine Seite.
msoAnimTriggerOnShapeClick Beim Klicken auf eine Form.
msoAnimTriggerWithPrevious Beim Klicken auf die Schaltfläche Zurück.

pTriggerShape (Shape) - Das Shape -Objekt, das den Auslöser darstellt.

Optional arguments

Die folgenden Argumente sind optional

bookmark (String) - Die Sprungmarke.

Level (MsoAnimateByLevel) - Die Animationsebene.


Dies sind mögliche Werte für

MsoAnimateByLevel