Sequence.AddEffect (PowerPoint)

Gibt ein Effect -Objekt, das einen neuen Animationseffekt darstellt, die, einer Sequenz von Animationseffekten hinzugefügt wurde.

AddEffect (Shape, effectId, Level, trigger, Index)

Dim effAddEffect As Effect
Set effAddEffect = ActiveWindow.Selection.SlideRange(1).TimeLine.MainSequence.AddEffect(Shape:=, effectId:=msoAnimEffect3DArrive)

Arguments

Hier sind die benannte Argumente :

Shape (Shape) - Die Form, der der Animationseffekt hinzugefügt wird.

effectId (MsoAnimEffect) - Der anzuwendende Animationseffekt.


Dies sind mögliche Werte für

MsoAnimEffect

Optional arguments

Die folgenden Argumente sind optional

Level (MsoAnimateByLevel) - Für Diagramme, Diagramme oder Text, der Ebene, auf die der Animationseffekt angewendet werden. Der Standardwert ist MsoAnimationLevelNone.


Dies sind mögliche Werte für

MsoAnimateByLevel

trigger (MsoAnimTriggerType) - Die Aktion, die den Animationseffekt auslöst. Der Standardwert ist MsoAnimTriggerOnPageClick.


Möglichen Werte sind

msoAnimTriggerAfterPrevious Nach dem Klicken der Schaltfläche Zurück.
msoAnimTriggerMixed Gemischte Aktionen.
msoAnimTriggerNone Keine Aktion als Auslöser zugeordnet.
msoAnimTriggerOnMediaBookmark
msoAnimTriggerOnPageClick Beim Klicken auf eine Seite.
msoAnimTriggerOnShapeClick Beim Klicken auf eine Form.
msoAnimTriggerWithPrevious Beim Klicken auf die Schaltfläche Zurück.

Index (Long) - The position at which the effect will be placed in the collection of animation effects.The position at which the effect will be placed in the collection of animation effects. The default value is -1 (added to the end).The default value is -1 (added to the end).