Klasse Selection (PowerPoint VBA)

Die Klasse Selection stellt die Auswahl im angegebenen Dokumentfenster dar. Das Selection -Objekt wird immer dann gelöscht, wenn Sie Folien in einer aktiven Folienansicht ändern (die Type -Eigenschaft gibt ppSelectionNonezurück).

Die wichtigste Prozeduren der Klasse Selection sind Copy und Delete

Set

Um eine Selection -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim slc as Selection
Set slc = ActiveWindow.Selection

Klassen Variablen vom Typ Selection können mit der Prozedur DocumentWindow.Selection festgelegt werden

Methoden

Die Hauptmethoden der Klasse Selection sind

Copy - Kopiert das angegebene Objekt in die Zwischenablage.

ActiveWindow.Selection.Copy

Delete - Löscht das angegebene Selection -Objekt.

ActiveWindow.Selection.Delete

Eigenschaften

ChildShapeRange Gibt ein ShapeRange -Objekt zurück, das die untergeordneten Formen einer Markierung darstellt.

Dim sreChildShapeRange As ShapeRange
Set sreChildShapeRange = ActiveWindow.Selection.ChildShapeRange

HasChildShapeRange True, Wenn die Auswahl untergeordneten Formen enthält. Schreibgeschützt.

Dim booHasChildShapeRange As Boolean
booHasChildShapeRange = ActiveWindow.Selection.HasChildShapeRange

Parent Gibt das übergeordnete Objekt für das angegebene Objekt zurück.

Dim objParent As Object
Set objParent = ActiveWindow.Selection.Parent

ShapeRange Gibt ein ShapeRange -Objekt zurück, das alle Folienobjekte darstellt, die auf der angegebenen Folie markiert sind. Schreibgeschützt.

Dim sreShapeRange As ShapeRange
Set sreShapeRange = ActiveWindow.Selection.ShapeRange

SlideRange Gibt ein SlideRange -Objekt zurück, das einen Bereich mit markierten Folien darstellt. Schreibgeschützt.

Dim sreSlideRange As SlideRange
Set sreSlideRange = ActiveWindow.Selection.SlideRange

TextRange Gibt ein TextRange -Objekt, das den markierten Text darstellt. Schreibgeschützt.

Dim treTextRange As TextRange
Set treTextRange = ActiveWindow.Selection.TextRange

TextRange2 Gibt das TextRange2 -Objekt des aktuellen Selection -Objekts zurück. Schreibgeschützt.

Dim tr2TextRange2 As Office.TextRange2
Set tr2TextRange2 = ActiveWindow.Selection.TextRange2

Type Stellt den Typ von Objekten in einer Auswahl dar. Schreibgeschützt.

Dim pstType As PpSelectionType
pstType = ActiveWindow.Selection.Type