Klasse SectionProperties (PowerPoint VBA)

Enthält Eigenschaften und Methoden zum Bearbeiten von Abschnitten in einer Präsentation.

Die wichtigste Prozedur der Klasse SectionProperties ist Delete

Set

Um eine SectionProperties -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim sps as SectionProperties
Set sps = ActivePresentation.SectionProperties

Klassen Variablen vom Typ SectionProperties können mit der Prozedur Presentation.SectionProperties festgelegt werden

Themas

Die folgenden Prozeduren in dieser Klasse wurden zusammengefasst und auf eine separate Themenseite beschrieben

Add with its procedures AddBeforeSlide und AddSection

Methoden

Dies ist die Hauptmethode der Klasse SectionProperties

Delete - Löscht den Abschnittswechsel, durch den der angegebene Abschnitt abgesetzt wird, und löscht optional alle Folien im Abschnitt.

Dim lngsectionIndex As Long: lngsectionIndex = 
ActivePresentation.SectionProperties.Delete sectionIndex:=lngsectionIndex, deleteSlides:=True

Andere Methoden

Move - Verschiebt den angegebenen Abschnitt an die angegebene Indexposition, und verschiebt dabei auch die Folien im Abschnitt sowie den Abschnittswechsel.

Dim lngsectionIndex As Long: lngsectionIndex = 
Dim lngtoPos As Long: lngtoPos = 
ActivePresentation.SectionProperties.Move sectionIndex:=lngsectionIndex, toPos:=lngtoPos

Rename - Benennt den angegebenen Abschnitt in den angegebenen Namen um.

Dim lngsectionIndex As Long: lngsectionIndex = 
Dim strsectionName As String: strsectionName = 
ActivePresentation.SectionProperties.Rename sectionIndex:=lngsectionIndex, sectionName:=strsectionName

Eigenschaften

Count Gibt die Anzahl von Objekten in der angegebenen Auflistung zurück. Schreibgeschützt.

Dim lngCount As Long
lngCount = ActivePresentation.SectionProperties.Count

Parent Gibt das übergeordnete Objekt für das angegebene Objekt zurück. Schreibgeschützt.

Dim objParent As Object
Set objParent = ActivePresentation.SectionProperties.Parent