Klasse ProtectedViewWindow (PowerPoint VBA)

Die Klasse ProtectedViewWindow stellt ein Präsentationsfenster in der geschützten Ansicht dar.

Die wichtigste Prozeduren der Klasse ProtectedViewWindow sind Activate und Close

Set

Um eine ProtectedViewWindow -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim pvw as ProtectedViewWindow
Set pvw = ActiveProtectedViewWindow

Die folgenden Prozeduren können zum Festlegen der ProtectedViewWindow Klassenvariablen verwendet werden : Application.ActiveProtectedViewWindow, ProtectedViewWindows.Item, ProtectedViewWindows.Open und Application.ProtectedViewWindows

Themas

Einige Prozeduren in dieser Klasse wurden in Themen zusammengefasst und auf separaten Themenseiten beschrieben

Name with its procedures Caption und SourceName
Format with its procedures Height und Width

Methoden

Die Hauptmethoden der Klasse ProtectedViewWindow sind

Activate - Aktiviert das angegebene Fenster.

ActiveProtectedViewWindow.Activate

Close - Schließt das angegebene Fenster.

ActiveProtectedViewWindow.Close

Andere Methoden

ProtectedViewWindows.Open - Öffnen und ein ProtectedViewWindow -Objekt aus der ProtectedViewWindows -Auflistung zurückzugeben.

Dim strFileName As String: strFileName = 
Dim pvw As ProtectedViewWindow
Set pvw = ProtectedViewWindows.Open(FileName:=strFileName)

Eigenschaften

Active Gibt zurück, ob das angegebene Fenster aktiv ist. Schreibgeschützt.

Dim mtsActive As Office.MsoTriState
mtsActive = ActiveProtectedViewWindow.Active

Left Gibt in Punkt den Abstand zurück oder legt ihn fest, der zwischen dem linken Rand des angegebenen Fensters und dem linken Rand des Clientbereichs des Anwendungsfensters liegt. Lese-/Schreibzugriff.

ActiveProtectedViewWindow.Left =

Parent Gibt das übergeordnete Objekt für das angegebene Objekt zurück. Schreibgeschützt.

Dim objParent As Object
Set objParent = ActiveProtectedViewWindow.Parent

Presentation Gibt ein Presentation -Objekt zurück, das der Präsentation entspricht, in der das angegebene Fenster erstellt wurde. Schreibgeschützt.

Dim prsPresentation As Presentation
Set prsPresentation = ActiveProtectedViewWindow.Presentation

SourcePath Gibt den Quell Pfad des aktuellen ProtectedViewWindow -Objekts zurück. Schreibgeschützt.

Dim strSourcePath As String
strSourcePath = ActiveProtectedViewWindow.SourcePath

Top Gibt in Punkt den Abstand zurück oder legt ihn fest, der zwischen dem oberen Rand des angegebenen Fensters und dem oberen Rand des Clientbereichs des Anwendungsfensters liegt. Lese-/Schreibzugriff.

ActiveProtectedViewWindow.Top =

WindowState Gibt den Status des angegeben Fensters zurück oder legt ihn fest. Lese-/Schreibzugriff.

ActiveProtectedViewWindow.WindowState = ppWindowMaximized

ProtectedViewWindows.Count Gibt die Anzahl von Objekten in der angegebenen Auflistung zurück. Schreibgeschützt.

Dim lngCount As Long
lngCount = ProtectedViewWindows.Count

ProtectedViewWindows.Parent Gibt das übergeordnete Objekt für das angegebene Objekt zurück. Schreibgeschützt.

Dim objParent As Object
Set objParent = ProtectedViewWindows.Parent