Klasse MediaFormat (PowerPoint VBA)

Enthält Methoden und Eigenschaften, mit denen auf Audio- und Videomedien zugegriffen und diese gesteuert werden können.

Set

Um eine MediaFormat -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim mft as MediaFormat
Set mft = ActiveWindow.RangeFromPoint.MediaFormat

Die folgenden Prozeduren können zum Festlegen der MediaFormat Klassenvariablen verwendet werden : Shape.MediaFormat und ShapeRange.MediaFormat

Themas

Einige Prozeduren in dieser Klasse wurden in Themen zusammengefasst und auf separaten Themenseiten beschrieben

Format with its procedures SampleHeight und SampleWidth
Display/Show with its procedures SetDisplayPicture und SetDisplayPictureFromFile

Methoden

Andere Methoden

Resample - Fügt das aktuelle Medienobjekt zur Warteschlange hinzu und beginnt mit dem Resampling basierend auf den angegebenen Parametern.

ActiveWindow.RangeFromPoint.MediaFormat.Resample

Eigenschaften

AudioCompressionType Gibt das Audiokomprimierungsformat zurück. Schreibgeschützt.

Dim strAudioCompressionType As String
strAudioCompressionType = ActiveWindow.RangeFromPoint.MediaFormat.AudioCompressionType

AudioSamplingRate Gibt die Audiosamplingrate (pro Sekunde) für die Medien zurück. Schreibgeschützt.

Dim lngAudioSamplingRate As Long
lngAudioSamplingRate = ActiveWindow.RangeFromPoint.MediaFormat.AudioSamplingRate

EndPoint Ruft den Zeitpunkt für den Endpunkt des Schneidebereichs der Medien ab oder legt ihn fest. Lese-/Schreibzugriff.

ActiveWindow.RangeFromPoint.MediaFormat.EndPoint =

FadeInDuration Ruft die Dauer des Einblendens der Medien ab oder legt sie fest (in Millisekunden). Lese-/Schreibzugriff.

ActiveWindow.RangeFromPoint.MediaFormat.FadeInDuration =

FadeOutDuration Ruft die Dauer des Ausblendens der Medien ab oder legt sie fest (in Millisekunden). Lese-/Schreibzugriff.

ActiveWindow.RangeFromPoint.MediaFormat.FadeOutDuration =

IsEmbedded Gibt zurück, ob die Mediendatei eingebettet ist. Schreibgeschützt.

Dim booIsEmbedded As Boolean
booIsEmbedded = ActiveWindow.RangeFromPoint.MediaFormat.IsEmbedded

IsLinked Gibt zurück, ob die Mediendatei verknüpft ist. Schreibgeschützt.

Dim booIsLinked As Boolean
booIsLinked = ActiveWindow.RangeFromPoint.MediaFormat.IsLinked

Length Gibt die Gesamtlänge der Medien in Zeiteinheiten zurück. Schreibgeschützt.

Dim lngLength As Long
lngLength = ActiveWindow.RangeFromPoint.MediaFormat.Length

MediaBookmarks Gibt eine MediaBookmarks -Auflistung, die mit dem angegebenen Objekt verknüpften Medien Lesezeichen darstellt. Schreibgeschützt.

Dim mbsMediaBookmarks As MediaBookmarks
Set mbsMediaBookmarks = ActiveWindow.RangeFromPoint.MediaFormat.MediaBookmarks

Muted Gibt zurück, ob die Audiowiedergabe der Medien stummgeschaltet ist. Lese-/Schreibzugriff.

ActiveWindow.RangeFromPoint.MediaFormat.Muted = True

Parent Gibt das übergeordnete Objekt für das angegebene Objekt zurück. Schreibgeschützt.

Dim objParent As Object
Set objParent = ActiveWindow.RangeFromPoint.MediaFormat.Parent

ResamplingStatus Gibt den Status der Resamplingaufgabe zurück. Schreibgeschützt.

Dim pmtsResamplingStatus As PpMediaTaskStatus
pmtsResamplingStatus = ActiveWindow.RangeFromPoint.MediaFormat.ResamplingStatus

StartPoint Ruft den Anfangspunkt des Schneidebereichs ab oder legt ihn fest. Lese-/Schreibzugriff.

ActiveWindow.RangeFromPoint.MediaFormat.StartPoint =

VideoCompressionType Gibt eine Zeichenfolge, die das Format der Komprimierung des Mediums darstellt. Schreibgeschützt.

Dim strVideoCompressionType As String
strVideoCompressionType = ActiveWindow.RangeFromPoint.MediaFormat.VideoCompressionType

VideoFrameRate Gibt die Videoframerate (pro Sekunde) der Medien zurück. Schreibgeschützt.

Dim lngVideoFrameRate As Long
lngVideoFrameRate = ActiveWindow.RangeFromPoint.MediaFormat.VideoFrameRate

Volume Ruft die Lautstärke der Medien ab oder legt sie fest. Lese-/Schreibzugriff.

ActiveWindow.RangeFromPoint.MediaFormat.Volume =