Klasse Hyperlink (PowerPoint VBA)

Die Klasse Hyperlink stellt einen Hyperlink dar, der einer Form, die kein Platzhalter ist, oder Text zugewiesen wurde.

Die wichtigste Prozedur der Klasse Hyperlink ist Delete

Set

Um eine Hyperlink -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim hyp as Hyperlink
Set hyp = Application.Selection.Hyperlinks(Index:=1)

Die folgenden Prozeduren können zum Festlegen der Hyperlink Klassenvariablen verwendet werden : ActionSetting.Hyperlink, Hyperlinks.Item, CustomLayout.Hyperlinks, Master.Hyperlinks, Slide.Hyperlinks und SlideRange.Hyperlinks

Themas

Die folgenden Prozeduren in dieser Klasse wurden zusammengefasst und auf eine separate Themenseite beschrieben

Display/Show with its procedures ShowAndReturn und TextToDisplay

Methoden

Dies ist die Hauptmethode der Klasse Hyperlink

Delete - Löscht das angegebene Hyperlink -Objekt.

ActivePresentation.SlideMaster.Hyperlinks(1).Delete

Andere Methoden

CreateNewDocument - Erstellt eine neue Webpräsentation, die mit dem angegebenen Hyperlink verknüpft wird.

Dim strFileName As String: strFileName = 
ActiveWindow.Selection.SlideRange(1).Hyperlinks(1).CreateNewDocument FileName:=strFileName, EditNow:=msoTrue, Overwrite:=msoTrue

Eigenschaften

Address Gibt die Internetadresse (URL) des Zieldokuments zurück oder legt diese fest. Lese-/Schreibzugriff.

ActivePresentation.Slides(1).Hyperlinks(1).Address = "https://www.codevba.com/"

EmailSubject Gibt den Text der Betreffzeile des Hyperlinks zurück oder legt diesen fest. Die Betreffzeile wird an die Internetadresse (URL) des Hyperlinks angehängt. Lese-/Schreibzugriff.

ActivePresentation.Slides(1).Hyperlinks(1).EmailSubject =

Parent Gibt das übergeordnete Objekt für das angegebene Objekt zurück.

Dim objParent As Object
Set objParent = ActiveWindow.Selection.SlideRange(1).Hyperlinks(1).Parent

ScreenTip Gibt den QuickInfo-Text eines Hyperlinks zurück oder legt diesen fest. Lese-/Schreibzugriff.

ActivePresentation.Slides(1).Hyperlinks(1).ScreenTip = "Go to the Code VBA home page"

SubAddress Gibt die Position in einem Dokument (z. B. eine Textmarke in einem Word-Dokument, ein Bereich in einem Microsoft Office Excel-Arbeitsblatt oder eine Folie in einer Microsoft PowerPoint-Präsentation) zurück, die dem angegebenen Hyperlink zugewiesen ist, oder legt diese Position fest. Lese-/Schreibzugriff.

ActivePresentation.Slides(1).Hyperlinks(1).SubAddress =  "last quarter"

Type Stellt den Hyperlinktyp dar. Schreibgeschützt.

Dim mhtType As Office.MsoHyperlinkType
mhtType = ActivePresentation.SlideMaster.Hyperlinks(1).Type

Hyperlinks.Count Gibt die Anzahl von Objekten in der angegebenen Auflistung zurück. Schreibgeschützt.

Dim lngCount As Long
lngCount = ActiveWindow.Selection.SlideRange(1).Hyperlinks.Count

Hyperlinks.Parent Gibt das übergeordnete Objekt für das angegebene Objekt zurück.

Dim objParent As Object
Set objParent = ActiveWindow.Selection.SlideRange(1).Hyperlinks.Parent