Klasse ChartCategory (PowerPoint VBA)

Die Klasse ChartCategory stellt alle Diagramm Kategorien im Dokument dar, unabhängig davon, ob Sie sichtbar (nicht gefiltert) sind oder nicht.

Set

Um eine ChartCategory -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim chrc as ChartCategory
Set chrc = ActiveWindow.RangeFromPoint.Chart.ChartGroups(1).CategoryCollection(Index:=1)

Die folgenden Prozeduren können zum Festlegen der ChartCategory Klassenvariablen verwendet werden : ChartGroup.CategoryCollection und CategoryCollection.Item

CategoryCollection.Count

Gibt einen Wert vom Typ Long zurück, der die Anzahl der Kategorien in der Auflistung darstellt. Schreibgeschützt.

Dim lngCount As Long
lngCount = ActiveWindow.RangeFromPoint.Chart.ChartGroups(1).CategoryCollection.Count

CategoryCollection.Item

Gibt eine einzelne Diagrammkategorie zurück.

Syntax : expression.Item (Index)

Index: Der Name oder die Indexnummer für das Objekt.

Dim chrcCategoryCollection As ChartCategory
Set chrcCategoryCollection = ActiveWindow.RangeFromPoint.Chart.ChartGroups(1).CategoryCollection(Index:=1)

CategoryCollection.Parent

Gibt das übergeordnete Element für das angegebene Objekt zurück.

IsFiltered

Dient zum Zurückgeben oder Festlegen eines Werts vom Typ Boolean , der bestimmt, ob die angegebene Diagrammkategorie aus dem Diagramm herausgefiltert wird. Lese-/Schreibzugriff.

ActiveWindow.RangeFromPoint.Chart.ChartGroups(1).CategoryCollection(1).IsFiltered = True

Name

Zurückgeben oder Festlegen einer Zeichenfolge , die den Namen einer Diagrammkategorie darstellt. Lese-/Schreibzugriff.

Dim strName As String
strName = ActiveWindow.RangeFromPoint.Chart.ChartGroups(1).CategoryCollection(1).Name

Parent

Gibt das übergeordnete Element für das angegebene Objekt zurück.