Klasse Cell (PowerPoint VBA)

Die Klasse Cell stellt eine Tabellenzelle dar. Das Cell -Objekt ist ein Mitglied der CellRange Auflistung. Die CellRange -Auflistung stellt alle Zellen in der angegebenen Spalte oder Zeile. Wenn Sie die CellRange-Auflistung verwenden möchten, verwenden Sie das Schlüsselwort Cells.

Die wichtigste Prozedur der Klasse Cell ist Select

Set

Um eine Cell -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim cll as Cell
Set cll = Dim lngRow As Long: lngRow = 
Dim lngColumn As Long: lngColumn = 
ActiveWindow.RangeFromPoint.Table.Cell(Row:=lngRow, Column:=lngColumn)

Die folgenden Prozeduren können zum Festlegen der Cell Klassenvariablen verwendet werden : CellRange.Item, Table.Cell, Column.Cells und Row.Cells

Themas

Die folgenden Prozeduren in dieser Klasse wurden zusammengefasst und auf eine separate Themenseite beschrieben

Sort/Order with its procedures Borders und CellRange.Borders

Methoden

Dies ist die Hauptmethode der Klasse Cell

Select - Markiert das angegebene Objekt.

ActivePresentation.Slides(1).Shapes(2).Table.Cell.Select

Andere Methoden

Split - Teilt eine einzelne Tabellenzelle in mehrere Zellen.

Dim lngNumRows As Long: lngNumRows = 
Dim lngNumColumns As Long: lngNumColumns = 
ActivePresentation.Slides(1).Shapes(2).Table.Cell(1,1).Split NumRows:=lngNumRows, NumColumns:=lngNumColumns

Eigenschaften

Parent Gibt das übergeordnete Objekt für das angegebene Objekt zurück.

Dim objParent As Object
Set objParent = ActiveWindow.RangeFromPoint.Table.Cell.Parent

Selected Gibt true zurück, wenn die angegebene Tabellenzelle ausgewählt ist. Schreibgeschützt.

Dim booSelected As Boolean
booSelected = ActivePresentation.Slides(1).Shapes(2).Table.Cell.Selected

Shape Gibt ein Shape -Objekt, das eine Form in einer Tabellenzelle darstellt. Schreibgeschützt.

Dim shpShape As Shape
Set shpShape = ActivePresentation.Slides(1).Shapes(2).Table.Cell.Shape

CellRange.Count Gibt die Anzahl von Objekten in der angegebenen Auflistung zurück. Schreibgeschützt.

Dim lngCount As Long
lngCount = ActivePresentation.Slides(1).Shapes(2).Table.Rows(1).Cells.Count

CellRange.Parent Gibt das übergeordnete Objekt für das angegebene Objekt zurück.

Dim objParent As Object
Set objParent = ActiveWindow.RangeFromPoint.Table.Rows(1).Cells.Parent