Hex2 verwandte Prozeduren in der Klasse WorksheetFunction (Excel VBA)

Diese Seite enthält die Prozeduren der Klasse WorksheetFunction zum Thema Hex2: Hex2Bin, Hex2Dec und Hex2Oct

Hex2Bin

Wandelt eine hexadezimale Zahl in eine binäre Zahl um.

Wenn Zahl negativ ist, ignoriert Hex2Bin die stellen und gibt eine binäre Zahl von 10 Zeichen zurück. Ist Zahl negativ, darf sie nicht kleiner als FFFFFFFE00 sein, und ist Zahl positiv, darf sie nicht größer als 1FF sein. Wenn number keine gültige hexadezimale Zahl ist, gibt Hex2Bin die #Num! Wenn Hex2Bin mehr als Stellen Zeichen erfordert, gibt es die #Num! Wenn Stellen keine ganze Zahl ist, wird die Zahl gekürzt. Wenn Orte nicht numerisch sind, gibt Hex2Bin die #Value! Wenn Orte negativ ist, gibt Hex2Bin die #Num!

Syntax : expression.Hex2Bin (Arg1, Arg2)

Dim strHex2Bin As String
strHex2Bin = WorksheetFunction.Hex2Bin(Arg1:=)

Arguments

Ein benanntes Argument

Arg1 - Number – die hexadezimale Zahl, die Sie konvertieren möchten

Das folgendes Argument ist optional

Arg2 - Stellen – die zu verwendende Anzahl von Zeichen

Hex2Dec

Wandelt eine hexadezimale Zahl in eine Dezimalzahl um.

Wenn number keine gültige hexadezimale Zahl ist, gibt HEXINDEZ die #Num!

Syntax : expression.Hex2Dec (Arg1)

Arg1: Number – die hexadezimale Zahl, die Sie konvertieren möchten.

Dim strHex2Dec As String
strHex2Dec = WorksheetFunction.Hex2Dec(Arg1:=)

Hex2Oct

Wandelt eine hexadezimale Zahl in eine Oktalzahl um.

Wenn Zahl negativ ist, ignoriert Hex2Oct die stellen und gibt eine 10-stellige Oktalzahl zurück. Ist Zahl negativ, darf der Wert nicht kleiner als FFE0000000 sein, und ist Zahl positiv, darf der Wert nicht größer als 1FFFFFFF sein. Wenn number keine gültige hexadezimale Zahl ist, gibt Hex2Oct die #Num! Wenn Hex2Oct mehr als Stellen Zeichen erfordert, gibt es die #Num! Wenn Stellen keine ganze Zahl ist, wird die Zahl gekürzt. Wenn Orte nicht numerisch sind, gibt Hex2Oct die #Value! Wenn Orte negativ ist, gibt Hex2Oct die #Num!

Syntax : expression.Hex2Oct (Arg1, Arg2)

Dim strHex2Oct As String
strHex2Oct = WorksheetFunction.Hex2Oct(Arg1:=)

Arguments

Ein benanntes Argument

Arg1 - Number – die hexadezimale Zahl, die Sie konvertieren möchten

Das folgendes Argument ist optional

Arg2 - Stellen – die zu verwendende Anzahl von Zeichen