Ceiling verwandte Prozeduren in der Klasse WorksheetFunction (Excel VBA)

Diese Seite enthält die Prozeduren der Klasse WorksheetFunction zum Thema Ceiling: Ceiling_Math und Ceiling_Precise

Ceiling_Math

Rundet eine Zahl auf die nächste ganze Zahl oder auf das nächste Vielfache von Signifikanz.

Syntax : expression.Ceiling_Math (Arg1, Arg2, Arg3)

Dim dblArg1 As Double: dblArg1 = 
Dim dblCeiling_Math As Double
dblCeiling_Math = WorksheetFunction.Ceiling_Math(Arg1:=dblArg1)

Arguments

Ein benanntes Argument

Arg1 (Double) - Der Wert, den Sie runden möchten.

Die folgenden Argumente sind optional

Arg2 - Das Vielfache, auf das gerundet werden soll

Arg3 - Bei Angabe von und ungleich NULL wird diese Funktion von NULL abgerundet

Ceiling_Precise

Gibt die angegebene Zahl gerundet auf das nächste Vielfache von Schritt zurück.

Wenn Sie beispielsweise vermeiden möchten, dass Pennys in Ihren Preisen verwendet werden und Ihr Produkt bei $4,42 liegt, verwenden Sie die Ceiling(4.42,0.05) Formel, um die Preise bis zum nächsten Nickel zu runden. Wenn das Argument Signifikanz nicht angegeben wird, wird der Wert 1,0 verwendet. Abhängig vom Vorzeichen der Zahl und der Schrittargumente, rundet die Ceiling_Precise-Methode entweder zu Null oder von Null.

Syntax : expression.Ceiling_Precise (Arg1, Arg2)

Dim dblArg1 As Double: dblArg1 = 
Dim dblCeiling_Precise As Double
dblCeiling_Precise = WorksheetFunction.Ceiling_Precise(Arg1:=dblArg1)

Arguments

Ein benanntes Argument

Arg1 (Double) - Zahl – der Wert, den Sie runden möchten.

Das folgendes Argument ist optional

Arg2 - Schritt – das Vielfache, auf das gerundet werden soll