Klasse SparkColor (Excel VBA)

Die Klasse SparkColor stellt die Farbe der horizontalen Achse und die Markierungen für Punkte in einer sparkline dar.

Set

Um eine SparkColor -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim scr as SparkColor
Set scr = ActiveCell.SparklineGroups(1).Points.Firstpoint

Die folgenden Prozeduren können zum Festlegen der SparkColor Klassenvariablen verwendet werden : SparkHorizontalAxis.Axis, SparkPoints.Firstpoint, SparkPoints.Highpoint, SparkPoints.Lastpoint, SparkPoints.Lowpoint, SparkPoints.Markers und SparkPoints.Negative

Color

Gibt ein FormatColor -Objekt zurück, mit dem Sie die Farbe der horizontalen Achse oder die Markierungen für Punkte in einer sparkline festlegen können.

Dim fcrColor As FormatColor
Set fcrColor = ActiveCell.SparklineGroups(1).Points.Firstpoint.Color

Parent

Gibt das über geordnete sparklinegroup-Objekt für das angegebene Objekt zurück.

Visible

Gibt zurück oder legt fest, ob der Punkt sichtbar ist.

Die Einstellung der Visible -Eigenschaft entspricht den Einstellungen für die Kontroll Kästchen High Point, Low Point, negative Point, First Point, Last Pointund Markets im Abschnitt anzeigen von die Registerkarte " sparkline-Tools " im Menüband. Verwenden Sie die entsprechenden Eigenschaften des SparkPoints -Objekts, um den Status dieser Kontrollkästchen festzulegen.

ActiveCell.SparklineGroups(1).Points.Firstpoint.Visible = True